Entwicklung für das iPhone

Mathema Software Gmbh
In Erlangen

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 91 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erlangen
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Henkestraße 91, 91052, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Apples iPhone hat den Markt der mobilen Internetfähigen-Geräte erobert. Zahlreiche Marktanalysen zeigen, dass das iPhone das Schwergewicht unter den mobilen Clients im Internet ist. Kein anderes Gerät zuvor hat es dem Benutzer jemals so einfach ermöglicht, das breite Angebot des Internets und der Multimedia-Welt zu nutzen. Gerade seine Bedienungsfreundlichkeit sorgen seit der Einführung des iPhones für ein unglaubliches Wachsen mobiler Zugriffe und Angebote im Internet. Auch der AppStore als zentraler Vertriebsweg für iPhone-Applikationen hat es den Entwicklern leicht gemacht, erstellte Applikationen an den Kunden zu bringen.

Der Kurs zeigt, was das iPhone-Applikationsmodell ist, und wie Applikationen für das iPhone auf Basis von XCode und Objective-C entwickelt werden. Auf die besonderen Features des Endgerätes wird eingegangen, wie Ansteuerung der Kamera oder Verarbeitung aktueller Positionsinfo mit GPS. Anhand von Übungen und Beispielen lernen Sie Applikationen für das iPhone zu entwickeln.

Inhalt

  • Programmiermodell iPhone
  • iPhone-Applikationen Vs. optimierte Webseiten
  • Objektorientierte Programmierung in Objective-C
  • Oberflächengestaltung per Editor und Code
  • Konfiguration einer iPhone-App
  • Internationalisierung von iPhone-Apps
  • Dateizugriffe
  • XML-Verarbeitung im iPhone
  • Mediaanbindung im iPhone (Ansteuerung der Kamera, GPS-Daten)
  • Webinhalte in einer Applikations anzeigen
  • eMails aus einer Applikation versenden
  • Persistenz im iPhone

o Datenbankzugriff auf interne SQLite3-Datenbank
o CoreData-Framework und Managed-Object-Modell

Teilnehmervoraussetzungen

Erfahrungen mit einer Objektorientierten Programmiersprache sind erforderlich. Um die Übungen im Training durchführen zu können, benötigt der Teilnehmer einen eigenen Intel-basierten Macintosh mit Mac OS X Snow Leopard Version 10.6.4 oder besser. Für den Zugang zu den notwendigen Entwickler-Tools und Dokumentationen, sowie für die Entwicklung und den Test der iPhone- bzw. iPad-Applikationen im Simulator auf dem Mac ist eine kostenfreie Anmeldung als iOS Developer nötig.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen