Entwicklung und Förderung von Kindern mit Alkoholembryopathie

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

110 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Jährlich werden in Deutschland über 2000 Kinder mit einer Alkoholembryopathie

(Fetales Alkoholsyndrom) geboren. Diese intrauterin erworbene Entwicklungsstörung

ist mit erheblichen Schwierigkeiten in fast allen Bereichen über

den gesamten Lebensverlauf verbunden. Nur wenige Personen können als

Erwachsene selbstständig leben. Dies betrifft auch diejenigen mit Alkoholeffekten.

Dennoch ist das Störungsbild im Bewusstsein der Bevölkerung kaum bekannt.

Obwohl man die Schädigung selbst nicht heilen kann, gibt es doch einige

Ansätze, sekundäre Folgen zu mildern oder zu verhindern.

In der Fortbildung wird einerseits das Störungsbild beschrieben und andererseits

sollen Fördermaßnahmen vor allem im Säuglings- und Kleinkindalter aufgezeigt werden.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen