Entwicklung von JavaServer Faces-Webanwendungen mit AJAX unter Verwendung von Java Studio Creator

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Stuttgart, Bern (Schweiz) und Zürich (Schweiz)

1.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs ve. Kenntnisse in der Entwicklung von grundlegenden Webanwendungen. Kenntnisse in JavaScript. Verständnis objektorientierter Programmierkonzepte. Kenntnisse des Java-Webkomponentenmodells. rmittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Beschreiben des grundlegenden Programmiermodells für Webanwendungen. - Beschreiben der Sun Java Studio Creator 2-IDE (Integr..
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Entwickler aller Erfahrungsgrade, die ihre Kenntnisse im Design und der Architektur von Webanwendungen als auch von JavaServer Faces und AJAX-Technologien erweitern möchten, sowie an Fachgebietsspezialisten und Unternehmensentwickler, deren Haupttätigkeit darin besteht, unter Einsatz verfügbarer JavaServer Faces und AJAX-basierter Komponenten auf Webebene Weba...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Mühlemattstrasse 14a, CH-3007, Bern, Schweiz
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, D-70563, Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Zürich
Javastrasse 4, CH-8604, Zürich, Schweiz

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: - Kenntnisse in der Entwicklung von grundlegenden Webanwendungen - Kenntnisse in JavaScript - Verständnis objektorientierter Programmierkonzepte - Kenntnisse des Java-Webkomponentenmodells

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs ve * Kenntnisse in der Entwicklung von grundlegenden Webanwendungen
* Kenntnisse in JavaScript
* Verständnis objektorientierter Programmierkonzepte
* Kenntnisse des Java-Webkomponentenmodells

rmittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Beschreiben des grundlegenden Programmiermodells für Webanwendungen.


  • Beschreiben der Sun Java Studio Creator 2-IDE (Integrated Development Environment, Integrierte Entwicklungsumgebung; Java Studio Creator 2).


  • Beschreiben der JavaServer Faces-Technologie.


  • Beschreiben der AJAX-Webtechnik (Asynchronous JavaScript and XML).


  • Auflisten der JavaServer Faces- und AJAX-basierten Komponenten von Drittanbietern, die in der Java Studio Creator 2-IDE eingesetzt werden können.


  • Entwickeln einer Webanwendung mit JavaServer Faces- und AJAX-basierten Komponenten unter Verwendung der Java Studio Creator 2-IDE.


Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Entwickler aller Erfahrungsgrade, die ihre Kenntnisse im Design und der Architektur von Webanwendungen als auch von JavaServer Faces und AJAX-Technologien erweitern möchten, sowie an Fachgebietsspezialisten und Unternehmensentwickler, deren Haupttätigkeit darin besteht, unter Einsatz verfügbarer JavaServer Faces und AJAX-basierter Komponenten auf Webebene Webanwendungen mithilfe von Sun Java Studio Creator zu erstellen (statt die eigentlichen Komponenten zu erstellen).

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • Kenntnisse in der Entwicklung von grundlegenden Webanwendungen


  • Kenntnisse in JavaScript


  • Verständnis objektorientierter Programmierkonzepte


  • Kenntnisse des Java-Webkomponentenmodells


Im Vorfeld

SL-110-SE6: Fundamentals of the Java Programming Language

SL-314-EE5: Programmierung von Web-Komponenten mit Servlets und JSP(TM)

Im Anschluss

DTJ-3108: Entwicklung von JavaServer Faces-Komponenten mit AJAX

Überblick über den Inhalt des Trainings

Der Kurs "Entwicklung von JavaServer Faces-Webanwendungen mit AJAX

unter Verwendung von Sun Java Studio Creator" behandelt die Grundlagen

der Programmierung von Webanwendungen unter Einsatz des asynchronen

Programmiermodells. Er erläutert Theorien für den sinnvollen Aufbau

einer sorgfältig entworfenen Webanwendung. Der primäre Schwerpunkt

dieses Kurses liegt darauf, einen Überblick über JavaServer Faces und

AJAX (Asynchronous JavaScript and XML Technologies) zu geben. Der Kurs

führt zur Unterstützung dieser zwei Konzepte vorgefertigte JavaServer

Faces- und AJAX-basierte Komponenten in das Sun Java Studio

Creator-Produkt ein. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der

Verwendung dieser Komponenten (nicht ihrer Entwicklung), ihrer

Funktionsweise und der bedeutenden Rolle, die sie bei der Erzeugung

umfangreicher Webclientanwendungen spielen. Die Lernerfahrung der

Kursteilnehmer kann durch zahlreiche praktische Übungen erweitert

werden.

Überblick des grundlegenden Webprogrammiermodells

  • Darlegen der Entwicklung der Webanwendungstechnologie.
  • Beschreiben des Zwecks der JavaServer Faces-Technologie.
  • Beschreiben, wie die Sun Java System Creator 2-IDE JavaServer Faces-Technologie einsetzt.
  • Erläutern der Komponenten einer einfachen JavaServer Faces-Technologie-Webanwendung.
  • Erstellen einer grundlegenden Webanwendung unter Verwendung der Sun Java System Creator 2-IDE.


Einführung der Sun Java Studio Creator 2-IDE

  • Auflisten der Funktionen der Sun Java System Creator 2-IDE, die eine schnelle Entwicklung von Webanwendungen ermöglichen.
  • Beschreiben des von der Java Studio Creator 2-IDE unterstützten Anwendungsmodells.
  • Beschreiben der von der Java Studio Creator 2-IDE unterstützten, vorgefertigten Komponenten.
  • Erstellen einer mehrseitigen Webanwendung unter Verwendung der Java Studio Creator 2-IDE.
  • Zuordnen der Regeln für die Seitennavigation in der Webanwendung mithilfe der Java Studio Creator 2-IDE.


Einführung der JavaServer Faces-Technologie

  • Erläutern des Zwecks der JavaServer Faces-Technologie.
  • Identifizieren der Komponenten einer webbasierten JavaServer Faces-Technologie-Anwendung.
  • Beschreiben der Hauptkonzepte der JavaServer Faces-Technologie.
  • Implementieren einer Webanwendung, die JavaServer Faces-Technologie nutzt, mithilfe der Java Studio Creator 2-IDE.


Grundlagen von AJAX (Asynchronous JavaScript and XML)

  • Beschreiben des asynchronen Webprogrammiermodells.
  • Erläutern von AJAX.
  • Beschreiben der Schritte bei einer AJAX-Interaktion.
  • Auflisten der Vor- und Nachteile bei der Verwendung von AJAX in einer Webanwendung.
  • Integrieren einer AJAX-fähigen JavaServer Faces-Komponente in eine Webanwendung.


Verwenden von AJAX-fähigen JavaServer Faces-Komponenten

  • Auflisten der AJAX-fähigen JavaServer Faces-Komponenten.
  • Beschreiben der Funktionalität der AJAX-fähigen JavaServer Faces-Komponenten.
  • Beschreiben der Schritte bei der Entwicklung einer einfachen

    Webanwendung unter Verwendung von AJAX-fähigen JavaServer

    Faces-Komponenten in der Sun Java Studio Creator 2-IDE.
  • Darstellen der Vorteile bei der Verwendung von AJAX-fähigen JavaServer Faces-Komponenten.


Kurssprache deutsch, Unterrichtsmaterial überwiegend in englischer Sprache.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen