Entwicklungsdiagnostik mit dem Bayley Scales of Infant Development - Bayley-II

Zentrum für Frühförderung und Frühbehandlung e.V., Fortbild.
In Köln

195 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Säuglingen. und Kleinkindern. Zielgruppe: PsychologInnen, Kinderärzte, ErgotherapeutInnen, Sonder- bzw. HeilpädagogInnen. sowie andere Fachgruppen mit entwicklungsdiagnostischem. Tätigkeitsschwerpunkt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme: Grundkenntnisse in der Untersuchung mit Interpretation von standardisierten psychometrischen Verfahren Gute Vorkenntnisse zur physischen und psychischen Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern

Dozenten

Gitta Dr. Reuner
Gitta Dr. Reuner
Enwicklungsdiagnostik

Dipl. Psychologin, Dipl. Musiktherapeutin, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin, Zentrum für Kinder- und Jegendmedizin, Sozialpädiatrisches Zentrum, Universitätsklinikum Heidelberg

Themenkreis

Die Bayley Scales of Infant Development, Bayley-II, gelten international als Goldstandard

für die standardisierte Entwicklungsdiagnostik im Säuglings- und

Kleinkindalter. Das Instrument ermöglicht die differenzierte Untersuchung des

Entwicklungsstandes von Säuglingen und Kleinkindern bis zu einem Alter von 42

Monaten. Die Bayley-II ermöglichen bereits in einem sehr frühen Alter die

getrennte Untersuchung kognitiver und motorischer Entwicklungsaspekte.

Die Qualität von Standardisierung, Normierung und die Testgütekriterien der

Bayley-II sind umfassend belegt. Auch im deutschsprachigen Raum hat sich das

Verfahren inzwischen in vielfältigen Anwendungsbereichen bewährt.

Die Durchführung des Verfahrens stellt hohe Ansprüche an die Flexibilität und

Erfahrung des Untersuchers und setzt ein fundiertes Training voraus. Gerade in

der Untersuchung sehr kleiner Kinder trägt das Verhalten des Untersuchers

enorm zur Güte des Ergebnisses bei, weshalb eine gründliche Ausbildung für die

reliable Anwendung unerlässlich ist.

Der Einführungskurs soll den Einstieg in die praktische Arbeit mit den Bayley-II

erleichtern und bietet den Teilnehmern Gelegenheit, sich mit den Aufgaben für

einzelne Altersbereiche vertraut zu machen.

Tag 1

> Einführung in die Struktur der Bayley-II

> Praxis der Durchführung und Auswertung

> Die Kognitive Skala, Iteminhalte, Durchführung in Theorie und Praxis

> Videobeispiele

> Auswertung

Tag 2

>Wiederholung und Vertiefung der Items der Kognitiven Skala

> Auswertung und Interpretation

> Die Motorische Skala

> Schwierige Untersuchungssituationen

> Videobeispiele

> Entwicklungstests im Vergleich


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen