Entwicklungsdokumentation in Software-Projekten

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.040 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Teilnehmerkreis
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in
der Softwareentwicklung. Projektleiter und
Entwickler lernen, was man wie dokumentiert,
ihre Manager, warum es nützlich ist, dies so zu
tun.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

„Die Software ist fertig, sie muss nur noch dokumentiert werden.“ Häufig trifft man Wegwerf-Programme (nicht dokumentierte) und Wegwerf-Dokumente (nie nachgeführte) an. Der Grund liegt im falschen Verständnis der Rolle von Dokumenten. Es wird selten erkannt, dass sie Mittel der Kommunikation, auch mit sich selbst, und Nachweise der Sorgfalt sind.

Ziel des Seminars:
Zweck, Aufbau und inhaltliche Gestaltung der einzelnen Dokumentenarten in der Softwareentwicklung, ihr Nutzen für die Entwickler sowie für die Projektführung werden dargelegt. Sie lernen, Dokumentation zu planen, zweckmäßig zu verfassen und selbst zu prüfen. Der Unterschied zwischen Projekt-, Produkt- und Prozess-Dokumenten, die spezielle Rolle der Prüfnachweise, die inhaltliche Abgrenzung der einzelnen Arten von Dokumenten, die wichtigsten Merkmale der Produkt-Dokumente und der angemessene Gebrauch der Sprache beim Verfassen wird vermittelt.

Inhalt des Seminars:
> Dokumentenplan
> Produkt-Dokumentation
> Gestaltung von Dokumenten
> Projekt-Dokumentation, Planung und Controlling

Referent:
Dipl.-Ing. K. Frühauf
Infogem AG, Baden (Schweiz)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen