eProcurement-Strategie für indirekte Güter und Leistungen

BME Akademie GmbH
In Düsseldorf, Stuttgart und Leipzig

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Beginn An 3 Standorten
Unterrichtsstunden 16 Lehrstunden
Dauer 2 Tage
Beginn 27.11.2017
weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Komponenten und Einsatzgebiete von eProcurement sowie die Faktoren für einen erfolgreichen Einstieg ins eProcurement kennen. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die einzelnen Komponenten von eProcurement, beginnend mit der Beschaffung von C-Artikeln bis hin zum Einkauf von strategischen A- und B-Gütern.
Gerichtet an: Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus den Abteilungen Einkauf, Materialwirtschaft, IT und Organisation sowie Projektleiter, Projektmitarbeiter und Verantwortliche für eProcurement.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
27.November 2017
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
12.April 2018
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
28.Juni 2018
Stuttgart
Hauptstätter Straße 147, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 27.November 2017
Lage
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten
Beginn 12.April 2018
Lage
Leipzig
Am Hallischen Tor 1, 04109, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 28.Juni 2018
Lage
Stuttgart
Hauptstätter Straße 147, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
EProcurement
Strategie
Einsatzfelder
ESourcing
Desktop Purchasing
Katalogmanagement
Praxisbeispiele

Dozenten

Michael Bertsch
Michael Bertsch
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

  • Übersicht der Einsatzfelder von eProcurement
  • eSourcing - Neue Wege für die strategische Beschaffung
  • Desktop Purchasing - Optimierung der C-Güter Beschaffung
  • Katalogmanagement - Basis für Desktop Purchasing Systeme
  • Standards - Voraussetzungen für erfolgreiches eBusiness
  • Faktoren für erfolgreiches eProcurement

Mit zahlreichen Praxisbeispielen zur besseren Veranschaulichung!

Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Komponenten und Einsatzgebiete von eProcurement sowie die Faktoren für einen erfolgreichen Einstieg ins eProcurement kennen. Sie erhalten einen detaillierten Einblick in die einzelnen Komponenten von eProcurement, beginnend mit der Beschaffung von C-Artikeln bis hin zum Einkauf von strategischen A- und B-Gütern und Leistungen.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen