Erbbaurecht von A - Z (Grundlagenseminar)

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
In Köln und Leinfelden-Echterdingen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 7h
Beschreibung

Folgende Schwerpunkte werden im Seminar vorgestellt: Anwendungsbereich und Interessenslage des Erbbaurechts, Aufbau und Inhalt des Erbbaurechtsgesetzes, Gesetzlicher und vertraglicher Inhalt eines neuen Erbbauvertrages, Besonderheiten älterer Erbbaurechtsverträge unter Berücksichtigung derRechtssprechung des BGH.
Gerichtet an: Mitarbeiter der Liegenschaftsverwaltungen der öffentlichen Hand, der Kirchen, Stiftungen und gemeinnützigen Einrichtungen, der Banken, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie Rechtsanwälte und Sachverständige für Immobilienbewertung

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Belfortstraße 9, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Leinfelden-Echterdingen
Bahnhofstraße 61, 70771, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Belfortstraße 9, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leinfelden-Echterdingen
Bahnhofstraße 61, 70771, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Ulrike Kost
Ulrike Kost
Leitung des Referats für Immobilienfragen im Evang.-Luth. Landeskirche

Kirchenoberverwaltungsdirektorin, Leitung des Referats für Immobilienfragen im Evang.-Luth. Landeskirchenamt München. Langjährige Tätigkeit als Vorstand einer großen erbbaurechtsausgebenden Stiftung sowie langjährige ehrenamtliche Vertretung des Themas Erbbaurecht in der Grundstückskommission der EKD und im Bundesverband deutscher Stiftungen e .V.

Themenkreis

Folgende Schwerpunkte werden im Seminar vorgestellt: Anwendungsbereich und Interessenslage des Erbbaurechts, Aufbau und Inhalt des Erbbaurechtsgesetzes, Gesetzlicher und vertraglicher Inhalt eines neuen Erbbauvertrages, Besonderheiten älterer Erbbaurechtsverträge unter Berücksichtigung der

Rechtssprechung des BGH

lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen