Erfahrungsaustausch zum aktuellen Arbeitsrecht

Seminare-Arbeitsrecht
Inhouse

200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08912... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Unterrichtsstunden 4 Lehrstunden
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 4 Lehrstunden
Beschreibung

In der arbeitsrechtlichen Praxis kommt es immer wieder vor, dass es gut wäre, wenn man jemanden hätte, mit dem man sich form- und zwanglos zum arbeitsrechtlichen Erfahrungsaustausch treffen könnte.. Um diesem Bedürfnis nachzukommen, laden wir auch im Jahr 2009 wieder zum arbeitsrechtlichen Erfahrungsaustausch ein.
Gerichtet an: Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder, Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Unternehmer, Betriebsleiter, leitende Angestellte, Betriebsratsmitglieder, Personalratsmitglieder.

Wichtige informationen

Themenkreis

Themen *)

Es wird das "volle Programm" des aktuellen Arbeitsrechts geboten.

Z.B.:

Arbeitszeit:

• Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit

• Freizeitausgleich für die Teilnahme an einer Betriebsratsschulung

• Verteilung der Arbeitszeit bei Teilzeitarbeit

• Reisezeiten von Personalratsmitgliedern bzw. Betriebsratsmitgliedern

• Überstundezuschläge

• Gleitzeit

• Arbeitszeitflexibilisierung

• Umwandlung eines Vollzeitarbeitsplatzes in zwei Teilzeitarbeitsplätze

• Bereitschaftsdienst

Betriebsübergang:

• Widerspruchsrecht

• Voraussetzungen des Betriebsübergangs

Entgelt / Eingruppierung:

• Tarifbindung bei Austritt aus dem Arbeitgeberverband

• Entgeltzahlung bei Anfechtung und Nichtigkeit des Arbeitsvertrages

Mitbestimmung:

• Mitbestimmung bei Arbeit am Karnevalsdienstag

• Versetzung innerhalb eines Gemeinschaftsbetriebes

• Vertragsstrafen bei Verletzung von Mitbestimmungsrechten?

• Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Einstellung / Vertragsgestaltung:

• Zustimmungsverweigerung bei Störung des Betriebsfriedens

• Rückzahlung von Ausbildungskosten

• Vereinbarung von Vertragsstrafen

Entgeltfortzahlung:

• Missbrauch der Entgeltfortzahlung

• Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit am gesetzlichen Feiertag

Urlaub:

• Urlaubsabgeltung bei Altersteilzeit im Blockmodell?

Befristung:

• Unterzeichnung der Befristungsvereinbarung nach Arbeitsantritt

• sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung des Arbeitnehmers

Aufhebungsvertrag:

• Fälligkeit der Abfindung

• Anfechtung und Widerruf des Aufhebungsvertrages

• Schriftform

Kündigung:

• Schriftform der Anhörung

• rechtlich einwandfreie Anhörung des Betriebs- bzw. Personalrats

• Kündigung eines Ausbildungsverhältnisses nach vorangegangenem Arbeitsverhältnis

• Teilnahme an Betriebsrats- bzw. Personalratswahl nach ordentlicher Kündigung?

• Sozialauswahl

• Massenänderungskündigung

• Besonderheiten der Kündigung von Betriebs- und Personalratsmitgliedern

• Kündigung von tariflich unkündbaren Mitarbeitern

• Auflösungsantrag

Weitere Themenschwerpunkte ergeben sich aus Ihrer Praxis. Nutzen Sie die Chance zum Erfahrungsaustausch im Kollegenkreis.

*) Diese Themenübersicht wird bei Bedarf an die aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung und/oder an die Wünsche der Teilnehmer angepasst.

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. MWSt

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen