Erfolgreich Führen im Qualitätsmanagement

Technische Akademie Wuppertal
In Nürnberg

1.080 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Nürnberg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Erfolgreich Führen im Qualitätsmanagement Kaum ein Bereich ist so stark von Veränderungen betroffen wie das Qualitätsmanagement. In diesem komplexen Umfeld werden von Ihnen eine Vielzahl
von Kompetenzen erwartet. Sie sind die Schnittstelle für unter­schiedlichste Bereiche und befinden sich ständig im Dialog. Sie sind Organisationsentwickler und Trei­ber von Ver­än­de­rungen! Als Moti­va­tor und Coach sind Sie ständig bestrebt, den Qualitäts­gedanken in den Köp­fen der Kol­le­gen zu ver­an­kern! Eine zentrale Aufgabe im Qualitätsmanagement ist es daher, andere zu überzeugen und zu motivieren. Dazu ist es wichtig, nicht nur Methoden­kompetenz zu besitzen, sondern auch die Fähigkeit, Ihr Umfeld von der „Qualitätssache“ zu begeistern und zur Kooperation zu motivieren! Machen Sie Ihre Kollegen zu Qualitätsfans und begeistern Sie Ihre Vorgesetzten für Veränderungen und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP). Erlernen Sie im Seminar "Erfolgreich Führen im Qualitäts­management" die notwendigen Führungs- und Kommuni­kations­kompetenzen für diese komplexe Aufgabe. Gewinnen Sie Ihre Kollegen bereichsübergreifend für Ihre Sache, indem Sie sicher Auftreten, die Mitarbeiter gezielt unterstützen und auch schwierige Gesprächssituationen stets souverän lenken.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Themenkreis

Seminarinhalt: Erfolgreich Führen im Qualitätsmanagement

  1. Unternehmenskultur
    • Die Rolle des "Qualitäters" im Unternehmen
    • Erwartungen der Vorgesetzten
    • Einflüsse von Managementsystemen
      (ISO 9001, ISO/TS 16949…)
    • Neuerungen in den Managementsystemen
    • Bewusstsein schaffen (Qualitätspolitik) und Erfolge bewerten (Qualitätsziele)
    • Zusammenspiel von Prozessorganisationen und klassischen Hierarchien

  2. Führungsaufgaben
    • Vorbildfunktion und Vermittlung des Qualitätsgedanken
    • Delegation und Kontrolle von Aufgaben und Projekten
    • Beteiligte Mitarbeiter bewerten und entwickeln
    • Kennzahlen zur Bewertung der Prozesse
    • Motivation bzw. Beseitigung von Demotivatoren
    • „Richtige“ Prioritäten setzen (Aufgaben, Zeitaufwand)

  3. Werkzeuge zur Mitarbeiterführung
    • Regeln aufstellen und Umsetzung sicherstellen
      (QM-Dokumentation)
    • Interne Audits als Hilfsmittel zur Prozessbewertung
    • Managementbewertung zur Festlegung von Zielen
      und Aktivitäten
    • Maßnahmenpläne effektiv einsetzen und wirksam umsetzen
    • Ganzheitliche Kennzahlensysteme, Transparenz und Visualisierung

  4. Persönliche Themen
    • Kommunikationsfähigkeit (Lenkung von Gesprächen; Wahrnehmung und Wirkung; Präsentation von Ergebnissen; Konfliktlösung; Gruppenmoderation)
    • Innere Einstellung, Bewältigung von schwierigen Situationen und Aufgaben, Eigenmotivation

Zusätzliche Informationen

Info:

Im Rahmen unserer "Sommerakademie 2015" ist die Übernachtung in unserem Gästehaus in diesem Zeitraum kostenlos!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen