Erfolgreiche Teamarbeit bei Auszubildenden

CELECTA GmbH
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Im Rahmen der beruflichen Ausbildung gilt es, nicht nur die Fachkompetenz, sondern auch die Sozialkompetenz der Auszubildenden zu fördern. Auszubildende sollen verstehen, warum die Arbeit und das Bestehen in einem Team für den Berufsalltag absolut notwendig ist. Den Teilnehmern werden sowohl die Faktoren aufgezeigt, die für den Erfolg eines Team ausschlaggebend sind als auch St&..
Gerichtet an: Auszubildende, Praktikanten oder Trainees

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Schwabacher Str., 3, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Seminarziel

Im Rahmen der beruflichen Ausbildung gilt es, nicht nur die Fachkompetenz, sondern auch die Sozialkompetenz der Auszubildenden zu fördern. Auszubildende sollen verstehen, warum die Arbeit und das Bestehen in einem Team für den Berufsalltag absolut notwendig ist. Den Teilnehmern werden sowohl die Faktoren aufgezeigt, die für den Erfolg eines Team ausschlaggebend sind als auch Störfaktoren und den Umgang mit diesen.
Das Seminar ist teilnehmeraktiv gestaltet. Phasen der Wissensvermittlung wechseln sich mit Übungsphasen ab.

Zielgruppe

Auszubildende, Praktikanten oder Trainees

Voraussetzungen

Dauer

2 Tage SeminarinhaltWarum Team?

  • Unterschied zwischen Gruppe und Team


  • Erkennen von Relevanz der Teamarbeit und Teamwille


  • Arten von Teams in der Ausbildungszeit


  • Vorteile eines Teams und einer funktionierenden Teamarbeit


  • Gefahren und Nachteile


  • Arbeit, Vergn6uuml:gen und Teamarbeit


Teamstrukturen

  • Aufgaben


  • Rollen: hilfreiche Rollen, schwierige Rollen, störende Rollen, Einzelkämpfer, der Umgang mit diesen


  • Werthaltungen (Vertrauen, Spielregeln)


  • Kommunikation


Wie bildet sich ein Team? (optionales Thema)

  • Orientierung


  • Frustration


  • Beschluss


  • Produktion


Erfolgsfaktoren von Teams und das Prinzip der Wildgänse

  • weiche und harte Faktoren


  • Zielorientierung


  • Appreciative Inquiry (AI), Teamkultur


  • Positionierung des Teams (nach außen und innerhalb); Qualifikation


  • die Bedeutung des Einzelnen; trau Dich selbst-bewusst-er zu sein!


  • Eigeninitiative


  • Arbeitsorganisation


  • Kommunikation


  • Kreativität


  • Kritikfähigkeit


  • Empathie, Unterstützung


  • Flexibilität


  • Motivation


  • ggf. Unterstützung von extern


  • Rahmenbedingungen (Zeit, Unternehmensorganisation, Klima)


Störfaktoren, Hindernisse, Widerstände, Konflikte

  • Convoy-Effekt


  • Tandem-Effekt


  • Fragmentierungs- oder Fraktionierungstendenz


  • (Re-)Individualisierungstendenz


  • (Re-)Hierarchisierungstendenz


  • Routinisierungstendenz


  • Konflikte


  • andere Teamkiller


  • der Umgang mit Störfaktoren


Bestandsaufnahme unseres Azubi-Teams als Team

  • Wie gut ist meiner Ansicht nach unser Team als Team?


  • Was kenne ich von anderen Teams, was mir bei unserem Team fehlt?


  • Was sind meine Kompetenzen im Team? Meine Stärken?


  • Visionieren von Teamzielen


  • auch Azubis dürfen Ideen äußern


  • Strategien, Mittel und Werkzeuge zur Zielerreichung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen