Erfolgreiche Zusammenarbeit mit indischen Partnern

Ifim Institut für Interkulturelles Management
In Bad Honnef

1.550 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02224... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad honnef
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Das Training bereitet gezielt auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kollegen und Projektpartnern aus Indien vor. Die Teilnehmer/innen lernen, das professionelle Selbstverständnis der indischen Kollegen zu verstehen; mit den Erwartungen an vorgesetzte, gleichberechtigte oder untergebene Kooperationspartner angemessen umzugehen; indische Kommunikations- und Argumentationsmuster zu verstehen und eigene Konzepte für die Partner verständlich zu vermitteln; interkulturelle Konfliktfelder frühzeitig zu erkennen und mit ihnen konstruktiv umzugehen;.
Gerichtet an: Deutsche Manager und Fachexperten mit Arbeits- oder Geschäftskontakten zu Indern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Honnef
Alexander-Von-Humboldt-Str.,20, 53604, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dr. Rolf DAUFENBACH
Dr. Rolf DAUFENBACH
Trainer

Pankaj CHATTOPADHYAY
Pankaj CHATTOPADHYAY
Indischer Trainer

Themenkreis

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit indischen Partnern

1. Tag

08:30 Teilnehmer, Trainer und Programm

  • Vorstellung und Organisatorisches


08:50 Kultur in Deutschland und Indien

  • Einführung in den indischen Kulturkreis
  • Kulturstandards und ihre Auswirkungen im Alltag


09:40 Kopfwackeln und "yes, yes, yes..."

  • Kommunikationsstandards in Deutschland und Indien
  • Informationen verstehen und erfolgreich vermitteln


10:40 Kaffeepause

11:00 Arbeitsbeziehungen aufbauen: Der erste Eindruck

  • Professionelle Selbstdarstellung und Beziehungsaufbau mit Indern
  • Fallstudie und Rollenspiel zur Antrittssituation


12:30 Mittagspause

14:00 Planungsverständnis und Qualitätskonzept in Indien

  • Umgang mit Planung und Planabweichungen
  • Händler oder Handwerker? – Vorstellungen von Qualität


15:20 Kaffeepause

15:40 Arbeitsbeziehungen entwickeln und gestalten

  • Fallstudie und Rollenspiel zur (virtuellen) Kooperation
  • Zusammenarbeit in schwierigen Situationen


16:45 Wenn man hin muss - Reisetipps für den Alltag

  • Fortbewegung, Sicherheit, Gesundheit...
  • Verhaltenstipps für den Umgang mit Indern


ca. 17:30 Ende des ersten Seminartags

Zur Sprache:
Um eine intensive Auseinandersetzung mit den Themen zu ermöglichen, arbeiten wir auf deutsch.
Auf Wunsch der Teilnehmer können die Rollenspiele auf englisch durchgeführt werden.

2. Tag

08:30 Der indische Mitarbeiter

  • Anforderungen und Fähigkeiten


09:10 Zusammenarbeit mit indischen Mitarbeitern

  • Unterschiede bei der Aufgabenbearbeitung
  • Fallstudienarbeit in Kleingruppen


10:20 Kaffeepause

10:40 Kooperation in der Praxis

  • Klärung der Konfliktsituation im Rollenspiel
  • Analyse und Schlussfolgerungen
  • Arbeitsanweisungen und Hierarchie


12:30 Mittagspause

14:00 Unterschiede im Arbeitsverständnis

  • Organisationsverständnis und Teamarbeit aus indischer Sicht


15:00 Kaffeepause

15:20 Indischen Kollegen Feedback geben

  • Umgang mit Lob und Kritik
  • Fallstudie und Rollenspiel


16:20 Das indische Leadership – Konzept

  • Personalführungsverständnis und Erwartungen an Vorgesetzte
  • Mitarbeitermotivation und –bindung in Indien


16:50 Synergiepotentiale und "Knackpunkte"

  • Offene Fragerunde nach Vorgaben der Teilnehmer
  • Zusammenfassung und Seminarauswertung


ca. 17:30 Ende des Seminars

Zum Programmablauf:
Die Programmgestaltung ist flexibel: Innerhalb des Themenrahmens können nach dem Bedarf
der Teilnehmer Schwerpunkte gesetzt werden.
Eigene Erfahrungen und aufgabenspezifische Anliegen der Teilnehmer werden vorrangig bearbeitet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen