Ergotherapie

Bildungszentrum für medizinische Heilhilfsberufe GmbH
Blended learning in Gera

6.840 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03657... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Blended
  • Gera
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Die dreijährige Ausbildung zum Ergotherapeuten startet am 1. August. Es besteht die Möglichkeit, ab dem zweiten Ausbildungsjahr ein ausbildungsbegleitendes Bachelorstudium an unserer Partnerhochschule, der MSH Medical School Hamburg, aufzunehmen. Vorteil dieser Kombination ist der doppelte Abschluss (Ausbildungsabschluss + Akademischer Abschluss) in nur 4,5 Jahren.

Was ist Ergotherapie?
Ergotherapie wendest Du bei Menschen aller Altersgruppen, die in ihrem alltäglichen Leben eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind, an. Bei den Einschränkungen kann es sich sowohl um vorübergehende oder dauerhafte Beeinträchtigungen durch Unfall, körperliche und geistige Krankheit bzw. Behinderung, als auch um psychosoziale oder entwicklungsbedingte Störungen handeln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gera
Hainstraße 21, 07545, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG und bestehender Vertrag mit einer Berufsfachschule für Ergotherapie und erfolgreich (nicht schlechter als 3,0; Einzelfallentscheidungen kann die Hochschule treffen) abgeschlossenes erstes Ausbildungsjahr (Nachweis Zeugnis)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Behinderung
Arbeitstherapie
Werken
Basteln
Holz
Menschen
Helfen
Therapie
Psychologie

Themenkreis

Der Bachelorstudiengang Ergotherapie wird zur Zeit im
ausbildungsbegleitenden Studienmodell für Ergotherapieschüler an
Berufsfachschulen angeboten.

Das Besondere des Bachelorstudienganges
Ergotherapie ist die Vermittlung berufsspezifischer Handlungskompetenzen im
Bereich Neurowissenschaft und Transdisziplinäre Frühförderung. Durch das
Erlangen wissenschaftlicher und Managementkompetenzen werden Sie qualifiziert,
interdisziplinäre Teams zu leiten. Sie arbeiten auf einer Ebene mit anderen
akademisch qualifizierten Berufsgruppen im Gesundheitswesen.

Ziel des
Studienganges ist es, Ihnen zu ermöglich, ihre eigene berufliche Tätigkeit
wissenschaftlich zu reflektieren und neueste Erkenntnisse in den
Behandlungsprozess zu integrieren.

Interdisziplinäre Ansätze des Studiums

In studiengangsübergreifenden Modulen werden
Handlungskompetenzen wie z.B. „Ethik in Gesundheit und Medizin“ und
„Interdisziplinäre Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung“ geschult. Dies
entspricht dem innovativen Ansatz der MSH in interdisziplinären Teams zu lernen
und arbeiten sowie gemeinsam praxisnahe Projekte umzusetzen.

Zusammen mit Ihren Berufskollegen der Physiotherapie
erlernen Sie in den Modulen wissenschaftliche Qualifikationen und
Managementkompetenzen. Auch im Bereich Neurowissenschaften besuchen Sie
gemeinsame Lehrveranstaltungen zu den Spezialisierungen.

Diesen Studiengang können Sie auch an unserem Lernort in
Gera, am zur Unternehmensgruppe gehörenden Bildungszentrum für medizinische
Heilhilfsberufe GmbH belegen.