Erlebnispädagogische Zusatzausbildung (ERZ)

Outside e.V.
In Freiburg

1.400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07612... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Freiburg
  • 208 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Monate
  • Wann:
    03.09.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Der Kurs ist offen für alle interessierten Personen wie Studenten, Sportler, Pädagogen, Sozialarbeiter, pädagogisch interessierte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
03.September 2017
01.März 2018
01.März 2020
Freiburg
Schopfheimer Str. 8, 79115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Keine
Außer Interesse amn Menschen

Dozenten

Dirk Nüßer
Dirk Nüßer
Erlebnispädagogik

Themenkreis

Ausbildung / Weiterbildung / Fortbildung / Wildnis- und Erlebnispädagogik

„Unser Ziel ist es, eine fundierte Wildnis- und Erlebnispädagogen auszubilden.“

Outside greift aus mehr als anderthalb Jahrzehnten Erfahrung im Bereich der Wildnispädagogik und Erlebnispädagogik Ausbildung und dem Sicherheitsmanagement zurück.

Die Erlebnispädagogik Ausbildung richtet sich nach den Sicherheitsstandards von ERCA, DAV, DKV und dem Bundesverband Erlebnispädagogik.

Die Wildnispädagogik Ausbildung beruht auf dem Coyote Mentoring.

„Unsere Teilnehmer lernen nicht nur die vielfältigen Werkzeugkoffer der Erlebnis- und Wildnispädagogik kennen, sie können ihn auch anwenden !“

Der Schwerpunkt der Wildnis- & Erlebnispädagogik Ausbildung von Outside ist die Praxisausbildung.

Sowohl die Teilnehmer der „Wildnispädagogik Ausbildung als auch der Erlebnispädagogik Ausbildung“ machen den Schritt über die Selbsterfahrung hinaus und beenden die Wildnis- & Erlebnispädagogik Ausbildung mit einem großen Erfahrungsschatz als Trainer. Sie hospitieren bei Outdooragenturen, arbeiten als Co- Trainer oder absolvieren ein Praktikum bei einer entsprechenden Organisation.

Durch unser Prüfungssystem und die wiederholte Durchführung von standarisierten Elementen erhalten Sie die Gewissheit, dass Sie die betreffenden geprüften Aktionen auch hundertprozentig mit Teilnehmern durchführen können. Während der Ausbildungszeit werden Sie durch erfahrene Erlebnispädagogen begleitet und erhalten durch die Ausbildungstrainer jede Menge nützliches Feedback.

Unser Ausbildungsprogramm gliedert sich in drei Ausbildungslinien. Der Wildnisführer Ausbildung, der Wildnispädagogik und der Erlebnispädagogik Ausbildung. Die Zielsetzung und die Inhalte der einzelnen Ausbildungselemente gestalten sich folgendermaßen:

  • Wildnispädagogik Ausbildung Die Wildnispädagogik hat zum Ziel die Verbindung Mensch Natur zu stärken und zu festigen.
  • Erlebnispädagogik Ausbildung Die Erlebnispädagogik fördert Sozial- und Selbstkompetenzen mit Hilfe von Teamübungen und Natursportarten.
  • Wildnisführer Ausbildung Wildnisführer leiten Gruppen durch Wildnisgebiete.

Die einzelnen Ausbildungslinien ergeben einzeln für sich abgeschlossene Ausbildungskonzepte. Die Erlebnispädagogik ergibt zusammen mit der Wildnispädagogik und der Wildnisführer Ausbildung jedoch ein umfassendes Ausbildungskonzept für den gesamten Outdoorbereich.

Diese Ausbildungen ergänzen sich in Ihrer Zielsetzung und schaffen so für die Absolventen ein riesiges Arbeitsfeld. Die einzelnen Ausbildungslinien können auch hintereinander absolviert und geprüft werden. Nach Abschluß z.B. der Erlebnispädagogik Ausbildung wird mit der Wildnispädagogik Ausbildung begonnen. Hierdurch verlängert sich natürlich die Ausbildungszeit, die Kosten bleiben gleich!

Zeitrahmen: Die “ Erlebnis- und Wildnispädagogik Weiterbildung“ kann als Kompaktseminar oder nebenberuflich mit Schwerpunk auf den Wochenenden absolviert werden. Entsprechend der Bedürfnisse und zeitlichen Möglichkeiten dauert die Weiterbildung Erlebnis- & Wildnispädagogik von wenigen Monaten bis zu einem Jahr.

Prüfungssystem: Zum Abschluss der Zusatzausbildung bedarf es der Prüfung im Rahmen des Prüfungsseminars. Hier werden die fachsportlichen, pädagogischen und theoretischen Kentnisse abgeprüft. Genauere Informationen finden sie iauf den Seiten Prüfungsseminar und Zertifikate & Bescheinigungen.Am Ende der „Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung“ sind Sie hierdurch in der Lage flexibel auf Kurssituationen einzugehen und qualitativ hochwertige Seminare durchzuführen. Der erfolgreiche Abschluss der Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung wird mit einem Zertifikatbestätigt.

Die Ausbildung Erlebnispädagogik wird didaktisch durch unterschiedlichste Medien begleitet. Das nachfolgende Video zeigt als Beispiel den häufigst benutzen Knoten der in der Erlebnispädagogik Ausbildung Anwendung findet:Lehrvideo Franz Bachmann Bandklemmknoten

Unsere Erlebnispädagogik Ausbildung wird durch die Bildungsprämie bezuschusst. Mit diesem Bildungsgutschein wird die Hälfte der anfallenden Kursgebühren bis maximal 500€ gefördert.

Curriculum & Anmeldung Wildnis- & Erlebnispädagogik Ausbildung

Gerne unterbreiten wir in einem persönlichem Gespräch die Inhalte unserer Wildnis- und Erlebnispädagogik Ausbildung.


Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme unter  www.out-side.net