ERP-Auswahl mit Solages

IPML
In Düsseldorf, Chemnitz und Nürnberg

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0371/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieses Training soll optimal auf die Arbeit mit Solages vorbereiten. Das Werkzeug wird umfassend dargestellt und die nötigen Funktionen an Praxisbeispielen demonstriert. Neben der reinen Programmbedienung erhält der Teilnehmer wertvolle Informationen zur Durchführung einer ERP-Auswahl. Zudem wird die Unterstützung der Einführungsphase mit Solages besprochen.
Gerichtet an: Das Training richtet sich an IT-Verantwortliche, Projektleiter, Key-User und Mitarbeiter im Unternehmen, die derzeit oder demnächst mit der Auswahl und Einführung einer betriebswirtschaftlichen Software beauftragt sind und dafür die Software Solages® nutzen möchten. Das Training ist ebenfalls für Unternehmensberater geeignet, die im Auftrag eines Kunden eine ERP-Auswahl durchführen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Chemnitz
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Nürnberg
Südwestpark, 5, 90449, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Grundlagen der Solages-Bedienung
  • Anforderungsanalyse
  • Ausgabe eines Lastenheftes
  • Durchführen von internetbasierten Evaluationsrunden mit dem Solages SBDSS WebClient
  • Auswerten von internetbasierten Evaluationsrunden
  • Durchführen und Auswerten von Anbieterpräsentationen
  • Nutzung des Solages Projektmoduls
  • Dokumentation einer ERP-Einführung in Solages

Dieses Training soll optimal auf die Arbeit mit Solages vorbereiten. Das Werkzeug wird umfassend dargestellt und die nötigen Funktionen an Praxisbeispielen demonstriert. Neben der reinen Programmbedienung erhält der Teilnehmer wertvolle Informationen zur Durchführung einer ERP-Auswahl. Zudem wird die Unterstützung der Einführungsphase mit Solages besprochen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Teilnahmegebühr für jeden Seminarteilnehmer beträgt 590,00 € zzgl. MwSt. (Frühbucher: 520,00 € zzgl. MwSt.). In der Teilnahmegebühr enthalten: Vollständige Schulungsunterlagen, Verpflegung, Tagungsgetränke. Der Frühbucherpreis gilt bis 6 Wochen vor dem Seminartermin.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen