ERP Fachkraft gemäß DIN EN ISO 9/02/(mit Lexware financial office pro /02/)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Hamburg

1.828 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Hamburg
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikatslehrgang mit Prüfung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Office
Lexware
ERP
ISO

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In diesem Kurs lernt man die Umfänge des ERP kennen, Abläufe zu beurteilen und zu ordnen.

Es ist unabdingbar geworden, in Unternehmen betriebswirtschaftliche Software – Oberbegriff Enterprise Resource Planning (ERP) - einzusetzen.

Ziel ist es, Unternehmensbereiche und Geschäftsabläufe aufeinander abzustimmen und zu administrieren. Durch die Effizienzsteigerung und die Transparenz der Geschäftsprozesse sollen die Auswertungen aller Unternehmensbereiche vereinfacht und deren Produktivität optimiert werden. Der Lehrgang wird mit der mittelständischen ERP-Software Lexware financial office pro durchgeführt, da diese Software für kleine und mittlere Unternehmen geeignet ist. Es gibt natürlich auch noch andere sehr gute Softwarelösungen. Durch die neu erworbenen Kenntnisse sollte man später in der Lage sein, die persönliche Einarbeitung zügig zu realisieren.

Themenschwerpunkte:
• Einführung in die Ablauf- und Aufbauorganisation
• Einführung in die innerbetrieblichen Logistikströme
• Geschäftsprozessanalyse
• Geschäftsprozessgestaltung
• Rechnungswesen
• Operatives Controlling
• Jahresabschluss
• Warenwirtschaft, Einkauf, Lager, Inventur, Verkauf
• Stücklisten, Formatumrechnungen
• Systemadministration
• Abfragen, Berichte, Formulare erstellen
• Produktion, Arbeitspläne, Mengen- und Zeiterfassung
• Anlagenbuchhaltung
• Personalabrechnungen und -buchhaltung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen