Erste Inbetriebnahme eines Raspberry Pi

ELektronik-KOmpendium.de
Online

Preis auf Anfrage
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Erste Inbetriebnahme eines Raspberry Pi Es geht darum, was zu tun ist, um den Raspberry Pi erstmalig in Betrieb zu nehmen. In der Regel wird man einen Raspberry Pi beim ersten Mal mit Bildschirm und Tastatur in Betrieb nehmen. Dazu braucht man nur einen HDMI-Bildschirm, wie er inzwischen üblich ist. Alternativ kann man auch einen Flachbild-Fernseher verwenden. Die haben in der Regel einen HDMI-Anschluss für DVD-Player oder Settop-Boxen. Dann braucht man noch eine USB-Tastatur und eine USB-Maus, wenn man die grafische Benutzeroberfläche benutzen möchte. Für die erstmaligen Inbetriebnahme reichten Bildschirm und Tastatur aus.

Wichtige informationen

Themenkreis

Aufgabe
  1. Stecken Sie die SD-Speicherkarte in den Slot auf der Unterseite der Platine.
  2. Schließen Sie eine Tastatur (USB) und einen Bildschirm (HDMI) an.
  3. Verbinden Sie den Raspberry Pi mit dem Netzwerk (RJ45).
  4. Nehmen Sie den Raspberry Pi durch Anschließen eines 5V-Netzteils in Betrieb.
Lösung mit Bildschirm und Tastatur

Zuerst sollte man die SD-Speicherkarte in den dafür vorgesehenen Slot/Steckplatz auf der Rückseite der Platine schieben. Dabei sollte man darauf achten, dass die SD-Speicherkarte komplett in den Slot geschoben ist.
Anschließend verbindet man Bildschirm und Tastatur mit dem Raspberry Pi. Dann schließt man noch ein 5V-Netzteil mit einem Micro-USB-Kabel am dafür vorgesehenen Micro-USB-Port an. Der Raspberry Pi startet dann von selbst und lädt das Betriebssystem von der SD-Karte. Sofern der Bildschirm richtig erkannt wurde, sollte innerhalb weniger Sekunden eine Bildschirmdarstellung zu sehen sein.
Je nach Betriebssystem und Vorkonfiguration startet die grafische Benutzeroberfläche oder auch nicht. Im letzten Fall wird die Inbetriebnahme nach den Statusmeldungen beim Login stehen bleiben.
Beim ersten Login verwendet man als Benutzernahme "pi" und als Passwort "raspberry".

Hinweis: Bei der ersten Inbetriebnahme ist noch "kein" deutsches Tastatur-Layout eingestellt. Das bedeutet, dass die Tasten Y und Z vertauscht sind. Das Passwort ist in diesem Fall "raspberrz".

Lösung ohne Bildschirm und Tastatur

Zuerst sollte man die SD-Speicherkarte in den dafür vorgesehenen Slot/Steckplatz auf der Rückseite der Platine schieben. Dabei sollte man darauf achten, dass die SD-Speicherkarte komplett in den Slot geschoben ist.
Anschließend stellt man noch eine Verbindung mit einem RJ45-Patchkabel zum lokalen Netzwerk her.
Wenn das erledigt ist schließt man noch ein 5V-Netzteil mit einem Micro-USB-Kabel am dafür vorgesehenen Micro-USB-Port an. Der Raspberry Pi startet dann von selbst und lädt das Betriebssystem von der SD-Karte.
Die Inbetriebnahme dauert in der Regel nur wenige Sekunden. Wann der Raspberry Pi fertig ist, erkennt man an den Status-LEDs auf der Platine. In der Regel ist der Raspberry Pi mit aktiven Netzwerk-LEDs betriebsbereit. Dann kann man sich per SSH mit dem Raspberry Pi verbinden.

  • IP-Adresse eines Raspberry Pi herausfinden
  • Verbindung zu einem Raspberry Pi per SSH aufbauen
Grundkonfiguration des Raspberry Pi

Nach der ersten Inbetriebnahme des Raspberry Pi sollte man eine grundlegende Konfiguration vornehmen, bevor man sich an mögliche Installationen und Konfigurationen macht.

  • Erste Schritte bei der Installation und Konfiguration eines Raspberry Pi
Weitere verwandte Themen:
  • Anschlüsse und Komponenten des Raspberry Pi
  • Betriebssystem für den Raspberry Pi auf eine SD-Speicherkarte installieren
  • Raspberry Pi: Betriebssystem und Software aktualisieren
  • Welches Betriebssystem läuft auf dem Raspberry Pi?

Hinweis: Dieses Tutorial ist Teil einer Aufgaben und Übungen mit dem Raspberry Pi-Reihe, die für Lern- und Ausbildungszwecke erstellt wurde. Die dargestellte Lösung ist Teil einer konkreten Aufgabenstellung, die Schüler, Auszubildende und Studenten, lösen sollen. Deshalb muss der hier aufgezeigte Weg nicht der Optimalfall sein.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen