Erweiterter Datenzugriff mit Visual Studio 2005 - Advanced Data Access with Microsoft Visual Studio 2005 MOC 2542 (engl.) MOC 4728 (dt.)

Damago GmbH
In Berlin, Essen, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

970 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03028... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Der Workshop vermittelt den Kursteilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum Verwenden der Features und Verfahren für den erweiterten Datenzugriff in Microsoft .NET Framework und Visual Studio 2005 erforderlich sind. In diesem Workshop werden der Datenzugriff und die Implementierung der Datenbankfunktionalität mit Microsoft ADO.NET 2.0 und Microsoft SQL Server 2005 beschrieben. Zudem wi..
Gerichtet an: Der Workshop richtet sich an Anwendungsentwickler in Unternehmen oder bei unabhängigen Softwareherstellern, die mehr über bestimmte Technologiebereiche der Entwicklung verteilter Anwendungen erfahren möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Essen
Heinrich-Held-Straße, 16, 45133, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Süderstraße, 77, 20097, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Schwarzer Bär, 4, 30449, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Potsdam
Dennis-Gabor-Straße, 2, 14469, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Kursteilnehmer sollten bereits Kurs 4727, Zugriff auf Basisdaten mit Microsoft Visual Studio 2005 (engl.: 2541), absolviert haben oder über entsprechende Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Sie sollten mit der Verwendung von Delegaten vertraut sein, gespeicherte Prozeduren in Datenbanken, Trigger und Aggregate verwenden können, die Konzepte und die grundlegende Syntax von XPath sowie...

Themenkreis

Am Ende dieses Workshops werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen: Minimieren und Behandeln von Konflikten bei Datenbankoperationen, Behandeln von LOBs, Verbessern der Datenbankleistung, Erstellen von verwalteten Codeobjekten für SQL Server 2005, Abfragen von XML-Daten mithilfe von XPath und Transformieren von XML-Daten mithilfe von XSLT-Stylesheets.

Voraussetzungen:

Die Kursteilnehmer sollten bereits Kurs 4727, Zugriff auf Basisdaten mit Microsoft Visual Studio 2005 (engl.: 2541), absolviert haben oder über entsprechende Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Sie sollten mit der Verwendung von Delegaten vertraut sein, gespeicherte Prozeduren in Datenbanken, Trigger und Aggregate verwenden können, die Konzepte und die grundlegende Syntax von XPath sowie die Konzepte von XSLT-Stylesheets erläutern können.

Kursinhalt:

Minimieren und Behandeln von Konflikten bei Datenbankoperationen

Behandeln von LOBs

Verbessern der Datenbankleistung

Erstellen von verwalteten Codeobjekten für SQL Server 2005

Abfragen von XML-Daten mithilfe von XPath

Transformieren von XML-Daten mithilfe von XSLT-Stylesheets

Sonstiges:

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen