Erzieherin / Erzieher (staatlich geprüft) (Schulische Ausbildung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    36 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

Schulische Ausbildung zum/zur Erzieher/Erzieherung; eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Traumjob mit Zukunft? Mit einer Ausbildung in Berlin bei FORUM Berufsbildung sind Sie auf dem richtigen Weg! Bei uns finden Sie nicht nur angesagte Ausbildungsberufe mit anerkannten Kammerabschlüssen. Wir greifen aktuelle Trends auf und kooperieren mit interessanten Unternehmen. So sammeln Sie umfassende Erfahrungen in der Praxis und sichern sich beste Jobchancen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten.

· Voraussetzungen

Mindestens MSA mit Ausbildung oder beruflicher Vorbildung; Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen; Interesse am sozialpädagogischen Bereich

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts- und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Sozialpädagogik

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Ein gutes Händchen für Kinder und starke Nerven brauchen Sie schon für diesen Beruf. Denn, wenn ein Kind den Mittagsschlaf verweigert und damit 20 andere Kinder wach hält, sollten Sie nicht gleich verzweifeln.

Aber dieser Job ist toll, wenn Sie Abwechslung und Spaß suchen. Beides bekommen Sie nach Ihrer Ausbildung an unserer Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin in großen Mengen und zusätzlich die Chance, junge Menschen bei ihren ersten Schritten ins Leben zu begleiten und anzuleiten.

Außerdem gibt es eine große Nachfrage für pädagogische Fachkräfte: Denn seit August 2013 hat jeden Kind ab dem ersten Lebensjahr einen Anspruch auf einen Kita-Platz. Deshalb werden deutlich mehr Erzieher gesucht als bisher.

Die Ausbildung kostet Sie kein Schulgeld.

Hintergrund zum Beruf Erzieher / Erzieherin
Für diesen Beruf braucht es mehr, als es auf den ersten Blick scheint: Neben starken Nerven ist auch musikalisches und handwerkliches Talent gefragt. Außerdem sollten Sie sich gut organisieren können.

Falls sich ein Schützling als Trotzkopf erweist, ist sensibles Durchsetzungsvermögen gefragt – übrigens nicht selten auch bei den Eltern. Dafür haben Sie die Chance, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, ihnen Werte fürs Leben zu vermitteln und sie zu unterstützen, wenn sie noch etwas tollpatschig das können wollen, was die Erwachsenen machen.

Sie sind Vorbild, tröstende Kraft und Spielkumpane gleichermaßen.

Und Sie bekommen viel zurück: Wer von uns kann sich nicht mehr an seine erste Erzieherin erinnern? Für die Kleinen sind Sie oft die wichtigste Bezugsperson nach ihren Eltern. Und das bekommen Sie auch zu spüren!

Falls Sie die Zugangsvoraussetzungen nicht erfüllen, können Sie zuvor eine Ausbildung als Sozialassistent/Sozialassistentin absolvieren. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!

Ablauf der Ausbildung in Berlin
Die Ausbildung in Berlin „Erzieherin / Erzieher (staatlich geprüft)“ dauert insgesamt 36 Monate und ist dual aufgebaut:

Der theoretische Unterricht findet bei FORUM Berufsbildung statt. Von den 32 Wochenstunden verbringen Sie 20 Stunden in einem kooperierenden Unternehmen. So können Sie Ihr erlerntes theoretisches Wissen gleich in der Praxis anwenden und Branchenkontakte knüpfen.

Beim Praktikum unterstützen Sie unsere Zweitsemester als Mentoren in allen Bereichen des Praktikums mit ihrer Erfahrung.

Lehrplan
Kommunikation und Gesellschaft
> Kommunizieren und kooperieren
> Entwicklung der personalen und gesellschaftlichen Identität von Kindern und Jugendlichen unterstützen

Sozialpädagogische Theorie und Praxis
> Lernwelten von Kindern und Jugendlichen
> pädagogische Konzepte umsetzen und Qualität sichern
> Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen unterstützen und begleiten

Musisch-kreative Gestaltung / Bewegung und Spiel
> Entwicklung menschlicher Ausdrucksformen anregen, begleiten und anleiten

Ökologie und Gesundheit
> Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit erfahren
> Gesundheit fördern

Organisation, Recht und Verwaltung
> Sozialpädagogische Arbeit im Kontext gesellschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen konzipieren und gestalten

Ihr Plus
> Schwerpunkt Montessori-Pädagogik
> Zusatzqualifikationen Bewegung und Ernährung