Essentials of the Rational Unified Process

amk-group
Inhouse

2.500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den Rational Unified Process (RUP).
Gerichtet an: Management, Projektleiter, Prozessverantwortliche, alle am Entwicklungsprozeß Beteiligte..

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Erfahrung in der Softwareentwicklung

Themenkreis

Seminarziel:

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den Rational Unified Process (RUP).

Zielgruppe:

Management, Projektleiter, Prozessverantwortliche, alle am Entwicklungsprozeß Beteiligte.

Inhalt:

  • Best Practices der Softwareentwicklung und deren Umsetzung im Rational Unified Process


  • Symptome, Ursachen und Lösungen von Problemen in Softwareprojekten


  • Eigenschaften eines Softwareentwicklungsprozess


  • Einführung in die Notation des Rational Unified Process


  • Iterative Softwareentwicklung mit dem Rational Unified Process


  • Die 4 Phasen des Rational Unified Process und deren Ziele


  • Iterationen im Rational Unified Process


  • Die Wichtigkeit von Risikomanagment im Rational Unified Process


  • Einfluss der Architektur auf das Projektrisiko


  • Beurteilung des Iterationsergebnis mittels eines Assessment


  • Die Struktur des Rational Unified Process


  • Rollen, Aktivitäten und Artefakte als Grundelemente


  • Die Benutzung von Guidelines, Konzepten, Tool-Mentoren, Templates und Reports


  • Die Disziplinen des Rational Unified Process - Ein Überblick


  • Projektmanagement


  • Geschäftsprozessmodellierung


  • Anforderungsmanagement


  • Analyse & Design


  • Implementierung


  • Test


  • Verteilung


  • Konfigurations- & Änderungsmanagement


  • Environment


  • Anpassung des Rational Unified Process


  • Tools zur Anpassung des Rational Unified Process


  • Strategien zur Einführung eines Prozesses


  • Projektsimulation


  • Die Teilnehmer üben an einem praktischen Beispiel die iterative Planung eines Projekt


Voraussetzung:

Allgemeine Erfahrung in der Softwareentwicklung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen