Ethik in der Gruppenleitung

Kontrast Verein für folgenreiche Fortbildung e.V.
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 -... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Reflexion und Bewusstheit über das Thema Macht und Gruppenleitung.
Gerichtet an: alle, die Gruppen führen und leiten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gaußstr. 17a, 22765, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Torger Bünemann
Torger Bünemann
Coaching; Großgruppen; Entwicklungsprozesse

http://www.kontrast-ev.de/verein/torgerbuenemann/index.html

Themenkreis

Ethik in der Gruppenleitung

Manipulation, Autorität, Macht und Missbrauch in Gruppen

Themen:

  • Haltung, Rolle und Menschenbild der Moderation „Wie sehe ich meine Teilnehmer/-innen?" „Was heißt "gute" Moderation?"
  • Umgang mit Neutralität und Manipulation. Grenzen von Neutralität.
  • Manipulative Techniken. Konvergenz und Normierung bei Gruppenentscheidungen.
  • “Außenseiter" und ihre Bedeutung für Gruppen.
  • Das Groupthink-Syndrom, was tun bei "Fehlentscheidungen" der Gruppe?
  • Konzepte für ethisches Handeln.

Zielgruppe: Alle, die führen und Gruppen leiten.