European Studies

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
In Frankfurt (Oder)

851 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)33... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master
Beginn Frankfurt (oder)
Dauer 2 Jahre
  • Master
  • Frankfurt (oder)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Studiengang baut auf einer Modulstruktur auf. Diese soll sowohl Grundwissen im Bereich der Europa-Studien vermitteln als auch die individuelle Schwerpunktsetzung ermöglichen. Hinzu kommen praktisch ausgerichtete Inhalte und Fremdsprachen. In allen Modulen müssen Studienleistungen erbracht werden. Dabei verteilt sich der Erwerb der Studienleistungen auf die unterschiedlichen Module (nach einem Muster, das auch der Übersichtstabelle entnommen werden kann). Während des gesamten Studiums sind 120 ECTS-Punkte zu erwerben. Das Studium hat insgesamt einen Umfang von ca. 3.600 Arbeitsstunden...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt (Oder)
Große Scharrnstraße 59, D-15230, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt (Oder)
Große Scharrnstraße 59, D-15230, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der MES ist ein zulassungsfreier Studiengang. Das bedeutet, dass Sie sich mit einem einschlägigen Studienabschluss immatrikulieren können. Eine Bewerbung mit Motivationsschreiben oder Essay entfällt.

Themenkreis

Struktur des Studiums

Für alle Studenten gibt es jeweils Pflichtveranstaltungen zur Europäischen Union im Bereich Kultur, Politik, Jura und Wirtschaft. Aus dem Erststudium ergibt sich, welche der vier Disziplinen als Zentralbereich genommen werden kann. Die anderen Disziplinen werden damit zu sogenannten Nebenbereichen.

Studiert wird an drei Fakultäten der Viadrina (Kultur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät). Der Bereich Politik wird durch zusätzliche Lehrveranstaltungen des Collegium Polonicum in Słubice unterstützt.

Das Studium umfasst in der Regel vier Semester und beginnt sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester.

Modulstruktur des Studiums (2008)

Der Studiengang baut auf einer Modulstruktur auf. Diese soll sowohl Grundwissen im Bereich der Europa-Studien vermitteln als auch die individuelle Schwerpunktsetzung ermöglichen. Hinzu kommen praktisch ausgerichtete Inhalte und Fremdsprachen. In allen Modulen müssen Studienleistungen erbracht werden. Dabei verteilt sich der Erwerb der Studienleistungen auf die unterschiedlichen Module (nach einem Muster, das auch der Übersichtstabelle entnommen werden kann). Während des gesamten Studiums sind 120 ECTS-Punkte zu erwerben. Das Studium hat insgesamt einen Umfang von ca. 3.600 Arbeitsstunden.
Die in fünf von sechs Modulen erbrachten Leistungen bilden die Grundlage zur Ermittlung der Gesamtnote für den Master of European Studies.

Der Studiengang besteht aus sechs Modulen:

Grundlagen
Disziplinäre Vertiefung
Inhaltliche Schwerpunkte
Praxisrelevante Fertigkeiten
Fremdsprachen
Masterarbeit

Warum MES studieren?

Der MES ist ein vielsprachiger interdisziplinärer Master-Studiengang. Die vier Fakultäten der Rechts-, Wirtschafts- Kultur- und Politikwissenschaften bieten für den MES Lehrveranstaltungen auf Englisch, Französisch, Polnisch,Deutsch und zunehmend auch auf Spanisch an. Hier können Sie sich direkt über unsere Lehrveranstaltungen informieren. Generell können Sie jedoch auch jede andere Sprache einbringen, die Sie bei evtl. Auslandsaufenthalten erlernt haben.

Hinweise zur Immatrikulation / Einschreibung

Das Studium kann jeweils zum Winter- und Sommersemester aufgenommen werden. Der MES ist ein zulassungsfreier Studiengang. Das bedeutet, dass Sie sich mit einem einschlägigen Studienabschluss immatrikulieren können. Eine Bewerbung mit Motivationsschreiben oder Essay entfällt. Die Einschreibung für das Wintersemester 2009/2010 ist nur im Zeitraum 01.08.09 - 01.10.09 möglich. Den direkten Link zur Online-Einschreibung finden Sie hier.

Wenn Sie sich bei uns einschreiben wollen, jedoch das Abschlusszeugnis mit der Gesamtnote noch nicht vorliegt, so müssen Sie eine glaubhafte schriftliche Erklärung Ihrer Universität an das Immatrikulationsbüro schicken. Aus dieser muss klar hervorgehen, dass das Studium beendet ist und keine Prüfungen mehr abgelegt werden müssen.

Das Wintersemester beginnt mit der Einführungsveranstaltung am Dienstag, den 06.10.2009 um 18.00 Uhr in Raum HG 162.


Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühr-Keine Studienbeitrag-212,80 Euro