Eutonie- Klassische Eutonie kennen lernen Schnupperkurs

Pädagogische Hochschule Karlsruhe-ket-Akademie
In

15 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
72192... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • 3 Lehrstunden
Beschreibung


Gerichtet an: Alle Altersklassen (Ab 14 Jahre)

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interesse an Körperbewusstsein und Entspannung.

Dozenten

Christina Gerhardt
Christina Gerhardt
Eutonie- Körperbewusstsein. Entspannungspädagogik, Stressmanagement

Christina Gerhardt ist akad. Mitarbeiterin am Institut für Bewegungserziehung und Sport der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe in den Bachelorstudiengängen Sprachförderung und Bewegungserziehung (SuB), Pädagogik der Kindheit (PdK), Sport-Gesundheit-Freizeit (SGF), und im Lehramt. Darüber hinaus ist sie Mitarbeiterin im ket-Projekt und studiert zurzeit am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) den Master of Science "Sportwissenschaft - Sport und Bewegung im Kindes- und Jugendalter (BuK)" . Arbeitsschwerpunkte sind Körperwahrnehmung; Psychomotorik und Entspannung mit Schwerpunkt Eutonie.

Themenkreis

Eutonie ist eine westliche Körperwahrnehmungsmethode, die Spannungszustände regulieren, Stress entgegenwirken und ein achtsames Wahrnehmen des eigenen Körpers mit seinen Strukturen ermöglichen kann. Über die methodische Durchführung von Eutonie-Übungen
sowohl in Ruhe als auch in achtsamer Bewegung können sich Verspannungen lösen und das persönliche Bewegungsverhalten verändern.
In diesem Schnupperseminar soll Ihnen ein praktischer Einblick in die Methode vermittelt werden. Sie lernen erste Übungen zu den eutonischen Prinzipien Berührung, Kontakt und Transport kennen. Dabei werden Übungen am Boden und im Sitzen erlernt. Das Seminar ist geeignet für alle Menschen, die Eutonie kennen lernen wollen, Entspannung suchen und einen besseren Bezug zu ihrem Körper aufbauen wollen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, ein Handtuch zum Unterlegen und ggf. eine Wolldecke und dicke Socken mit!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen