Event, Messe- und Kongressmanagement (IHK)

IHK Bildungszentrum Karlsruhe GmbH
In Karlsruhe

1.890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
72117... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Karlsruhe
  • 124 Lehrstunden
Beschreibung

Der Event-, Messe- und Kongressmanager benötigt eine Vielzahl an Fähigkeiten. Er ist für die strategische Auswahl der Messebeteiligung, die Konzeption und Budgetierung verantwortlich. Zudem muss er die Realisierung koordinieren, sprich sich mit dem Messebauer/Veranstaltungstechniker und anderen Dienstleistern abstimmen um so ein adäquates und zielführendes Konzept zu erarbeiten.
Gerichtet an: Alle interessierten Personen, die Wissen in der Konzeption, Präsentation, Planung und Durchführung von Events, Messen und Kongressen erwerben oder vertiefen möchten, insbesondere aus folgenden Unternehmen bzw. Bereichen: Agenturen, Messe- und Kongresshäuser. Location. Event und Veranstaltungen. Marketing/Werbung. kommunale/kulturelle Einrichtungen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Lammstr. 13-17, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Lernziel
Der Event-, Messe- und Kongressmanager benötigt eine Vielzahl an Fähigkeiten. Er ist für die strategische Auswahl der Messebeteiligung, die Konzeption und Budgetierung verantwortlich. Zudem muss er die Realisierung koordinieren, sprich sich mit dem Messebauer/Veranstaltungstechniker und anderen Dienstleistern abstimmen um so ein adäquates und zielführendes Konzept zu erarbeiten. Auch begleitende Maßnahmen zu Messeauftritten, Kongressen und Marketing-Events zählen zu seinen Aufgaben, wie beispielsweise die Organisation einer Pressekonferenz oder die Erstellung einer Publikation.

Duch Professinalisierung in der Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Erfolgskontrolle von Messen, Kongressen und Events werden die Teilnehmer darauf vorbereitet, eigene Konzepte zielgruppenwirksam zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

In 124 übungsintensiven und praxisnahen Unterrichteinheiten werden zusätzlich zu den Grundlagen des Event-Marketings und der Veranstaltungsorganisation elemantare Themen wie Ideenfindung, systematische Konzeption, Messe- und Kongressplanung, Projektmanagement, Event-Recht, PR sowie der Einsatz von Veranstaltungstechnik vermittelt. Anhand einer konkreten Projektarbeit wird den Teilnehmern zum Abschluss ihr erworbenes Wissen zertifiziert.

Die Besonderheit des Lehrganges liegt in der Vermittlung von praxisrelevanten Inhalten durch erfahrene Referenten mit umfangreichen Fach- und Branchenkenntnissen. Die betreute Projektarbeit in der Gruppe erhöht sowohl den Lerneffekt als auch die Fähigkeit zur professionell Präsentation.

Zielgruppe
Alle interessierten Personen, die Wissen in der Konzeption, Präsentation, Planung und Durchführung von Events, Messen und Kongressen erwerben oder vertiefen möchten, insbesondere aus folgenden Unternehmen bzw. Bereichen:

Agenturen, Messe- und Kongresshäuser
Location
Event und Veranstaltungen
Marketing/Werbung
kommunale/kulturelle Einrichtungen
alle Unternehmen/Institutionen, die Kundenveranstaltungen durchführen
Personalweisen, Verwaltung, Messe, Kongress, Tagung, Sport, Tourismus, Hotellerie, Catering....

Voraussetzungen
Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, sollten die Teilnehmer neben einem eigenen Laptop/PC mit Internetzugang folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:

Grundkenntnisse Englisch
Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse bzw. Berufserfahrung
Verhandlungsgeschick
PC-Kenntnisse bzw. Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
Kreativität und Organisationstalent

Dieser Zertifikatslehrgang erfolgt in Kooperation mit der Europäischen Medien- und Eventakademie in Baden-Baden (Veranstalterin).

Lerninhalt
Übersicht:
  • Basiswissen zum Eventmanagement
  • Einführung Marketing
  • Konzeption von Messen und Kongressen
  • Grundlagen Finanzmanagement
  • Rechtliche und steuerrechtliche Rahmenbedingungen
  • Veranstaltungstechnik
  • Einführung Kommunikationstraining
  • Arbeiten in Projekt-AG´s
Vom Anfang bis zum Ende des Lehrganges setzen Sie an einem konkreten Fallbeispiel Ihr erworbenes Fachwissen im Rahmen einer Projektarbeit um, die Sie schriftlich dokumentieren und präsentieren! Somit haben Sie Ihr Rüstzeug für weitere Planungen bereits erarbeitet!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten:

€ 1.890,00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen