Event-Projektmanager / Event-Projektmanagerin (ebam) 2020 - Onlinekurs (berufsbegleitendes Praxisstudium für die Eventbranche)

DIHK Service GmbH
Blended learning in Köln

1.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Köln
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenGut ausgebildete Eventmanager

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ohne professionelle Organisation lässt sich heute kein Event mehr durchführen. Tagungen, Kongresse, Konzerte, Firmenveranstaltungen, Produktpräsentationen, Weihnachtsmärkte oder große private Feiern - die Branche boomt! Nur gut ausgebildete Eventmanager haben die vielen Gewerke einer Veranstaltung im Griff.

Ausgehend von der Konzeption und professionellen Planung, sind die Koordination und Umsetzung der Veranstaltungsziele eine Herausforderung, die es zu meistern gilt. Alle Beteiligten wollen klare Ansagen und einen Ansprechpartner für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung.

Der Eventmanager ist die zentrale Schnittstelle zwischen Technikern, Künstlern, Location, Caterern, Gäste und Auftraggebern. Kommunikationsstärke und Belastbarkeit sind wichtige persönliche Voraussetzungen für diese Branche. Die sachlichen Hintergründe und wichtiges Branchen-Know-how werden in dieser Weiterbildung praxisgerecht vermittelt.

Die Weiterbildung ist sowohl für Mitarbeiter von Veranstaltungs- und Eventagenturen als auch für Berufseinsteiger und Existenzgründer geeignet. Um die Effizienz des Lehrgangs zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

– Eventmarkt: Marktstrukturen und Begrifflichkeiten der Veranstaltungsbranche
– Cateringmanagement kompakt
– Rechtliche Zusammenhänge und Verträge
– Vorschriften und Durchführungsbestimmungen für Veranstaltungen
– Basiswissen Veranstaltungstechnik und technische Vorschriften
– Praxisworkshop: Locationauswahl und -planung
– Kalkulation und Abrechnung von Veranstaltungen
– Praxisworkshop: Kalkulation und Abrechnung von Veranstaltungen
– Projektmanagement für Events (Grundlagen)
– Praxisworkshop: Projektmanagement für Events (Grundlagen)
– Personalplanung für Events
– Zeitmanagement kompakt
– Veranstaltungen professionell organisieren (Aufbau)
– Praxisworkshop Veranstaltungen professionell organisieren (Aufbau)

Für einen optimalen Ablauf des Lehrgangs sind ein Headset, Webcam, Internetzugang und eine Email-Adresse, sowie der Zugang zu einem Rechner mit Druckmöglichkeit erforderlich.
E-Learning-Module ergänzen den Präsenzunterricht.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen