Events kreativ planen und erfolgreich organisieren

IECA - Internationale Event- & Congress-Akademie
In Mannheim

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
62141... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Mittelstufe
  • Mannheim
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Veranstaltungen sind fester Bestandteil des Berufslebens und Erfolgsfaktor des Marketings. Doch die Fragen: „Wie wird eine Veranstaltung zum Event?“, „Wie sind Informationsveranstaltungen zu konzeptionieren, so dass die Botschaften erlebbar und in den Köpfen der Teilnehmer verankert werden?“ und ganz simpel „Was kostet das?“ können selbst Eventexperten in der Regel nicht kurz und schlüssig darstellen.



Im Seminar werden die Teilnehmer befähigt, die Pflicht (wie Veranstalterpflichten, Abgaben, Versicherungen, Budgetierung etc) und die Kür (Dramaturgie & Inszenierung) vor, während und nach der Veranstaltung optimal zu bewältigen. Dabei wird auch an Hand von nationalen und internationalen award-winning Case-Studies gezeigt, worauf es ankommt und diese auf pragmatische Einzelfälle angewandt. Die Kreation und dramaturgische Gestaltung einer Veranstaltung auf Basis eines realen Briefings, dessen Machbarkeitsanalyse und Erarbeitung eines ersten Grobbudgets steht im Zentrum des anschließenden Gruppenworkshops. Impulse für Sonderthemen wie Compliance, Nachhaltigkeit & Web 2.0 für Veranstaltungen fließen ebenso ein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Rosengartenplatz 2, 68161, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter von Unternehmen, die für die Organisation von Veranstaltungen zuständig sind.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Eventmanagement
Eventmarketing

Dozenten

Ulrich Semblat
Ulrich Semblat
Eventmanagement

Themenkreis

Die Lernschritte:
Know-how Check
Dramaturgie & Inszenierung: „Wie wird die Veranstaltung zum Event?“
• Veranstalterpflichten inkl. Sicherheit & Co
Gewerkeplanung
Budgetierung – Was kostet ein Event?
Praxistipps für den Veranstaltungserfolg (Catering, Redner, Raumkonzept & Co)
Sonderthemen: Compliance, Nachhaltigkeit, Web 2.0
• Bearbeitung von Case-Studies in der Gruppe mit anschließender Gruppenpräsentation

Inhalte

Erster Tag (Einführung)
– Intro, Vorstellungsrunde, Know-how-Check, Erwartungen
– Veranstalterpflichten inkl. Sicherheit und der Gewerkeplanung
– Einführung in Dramaturgie & Inszenierung
– Anwendung von Checklisten
– Gruppenarbeit
– Einstieg in Budgetierung

Zweiter Tag (Vertiefung)
– Budgetierung im Detail
– Ideenfindung, Kreation & Konzeption
– Praxistipps für den Veranstaltungserfolg (Catering, Redner, Raumkonzept & Co)
– Sonderthemen: Compliance, Nachhaltigkeit, Web 2.0 für Veranstaltungen
– Gruppenarbeiten/-präsentationen

Zusätzliche Informationen

“Sehr gute Organisation des Seminars. Fachkundiger Referent. Gerne wieder.”

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen