MS Excel - Dynamisches Controlling mit Excel

projektperfekt, Inh. Frank Haubner
In Aachen, Berlin, Dresden und an 17 weiteren Standorten

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
80066... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die umfang­reichen Excel-Möglich­keiten für Ihre Control­ling­rech­nungen - von der Abweichungs­analyse bis zum rollie­ren­den Forecast - optimal einsetzen können. Vom Aufbau grund­legender Berech­nungen im Control­ling­be­reich über den Import von Abrechnungs­daten aus daten­führen­den ERP-Systemen führen wir unsere Teilnehmer zu professionell erstellten Diagrammen, mit deren Hilfe Sie Ihre Controllingdaten auf optisch ansprechende Weise grafisch darstellen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Aufbereitung und Präsentation Ihrer Controlling­berichte in bezug auf die Anforderungen der jeweiligen Adressaten verbessern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Aachen
Zentrum, 52064, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-
15.Mai 2017
12.Juni 2017
Aachen
Zentrum, 52064, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
15.Mai 2017
12.Juni 2017
Berlin
Zentrum, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Berlin
Zentrum, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
-
15.Mai 2017
12.Juni 2017
Bielefeld
Zentrum, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (40)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmer erhalten einen formel- und funktionsbasierten Excel-Methodenschatz für die alltägliche Arbeit im Controlling.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Teilnehmer aus der Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte, Sachbearbeiter sowie Assistenzkräfte.

· Voraussetzungen

Teilnehmer sollten bereits die MS Excel Grund- und Aufbaukurse besucht haben oder MS Excel in den letzten 3 Jahren regelmäßig und in vergleichbarer Weise benutzt haben sowie über Controlling-Grundkenntnisse aus der Berufspraxis verfügen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir beschäftigen uns seit 30 Jahren beruflich mit allen bislang ausgelieferten Versionen von MS Excel und konnten bisher jedes auch noch so verzwickte Problem mit dessen Hilfe lösen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... werden wir uns auf dem von Ihnen bevorzugten Weg mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Details gemeinsam mit Ihnen abzustimmen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Tabellen dynamisch verknüpfen
Drop Down konfigurieren
WENN-Funktion
ISTFEHLER-Funktion
SUCHEN-Funktion
SVERWEIS-Funktion
Deckungsbeiträge berechnen
Szenarien berechnen
Forecast
Dashboard
Cash Flow
Kosten- und Leistungsplanung

Dozenten

Frank Haubner
Frank Haubner
Data Handling

Themenkreis

Hier lernen Sie, wie Sie die umfangreichen Excel-Möglichkeiten für Ihre Controllingrechnungen - von der Abweichungsanalyse bis zum rollierenden Forecast - optimal einsetzen können. Vom Aufbau grundlegender Berechnungen im Controllingbereich über den Aufbau komplexer Formeln und wichtiger finanzmathematischer Funktionen führen wir unsere Teilnehmer zu professionell erstellten Diagrammen, mit deren Hilfe Sie Ihre Controllingdaten auf optisch ansprechende Weise grafisch darstellen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe entsprechender Techniken die Analyse, Aufbereitung und Präsentation Ihrer Controllingergebnisse gezielt verbessern.
Lerninhalt
  • Daten zusammen­stellen und analy­sieren (Vertiefung Aufbaukurs)
  • Autofilter, Teil­ergeb­nisse und bedingte Forma­tie­rungen
  • Effiziente Daten­analyse mit Pivot-Tabellen
  • Aufbau komplexer (finanz-) mathe­ma­tischer Formeln und Funktionen
  • Daten- und Datei­ver­knüpfungen mit Zell­bezügen
  • Datenimport, Automati­sierung durch Makros
  • Kosten- und Umsatzdaten konsolidieren, aggregieren und auswerten
  • ABC-Analysen erstellen und grafisch aufbereiten
  • Umsatzent­wick­lungen mit dem Szenario-Manager aufzeigen
  • Deckungs­bei­träge und Gewinn­schwellen berechnen
  • Break-Even-Punkt preis-dynamisch grafisch darstellen
  • Kurzfristige Erfolgs­rechnung (KER) durchführen
  • Cashflow und Abschrei­bungen berechnen
  • Lineare, degressive und kombi­nierte Abschrei­bungs­ver­fahren berechnen
  • Abschrei­bungs­metho­den analytisch und grafisch vergleichen
  • Einfache Kredit­berech­nungen: Zins, Zinseszins und Zinsrechnung
  • Tilgungs­rech­nungen für Raten- und Annuitäten­kredite
  • Entscheidungs­unter­stützende Vergleiche mit MEHR­FACH­OPERATION
  • Investitions­rech­nungen, interner Zinsfuß und Amorti­sa­tions­dauer
  • Kennzahlen berechnen (z.B. für Balanced Scorecard)

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Kursbeschreibung:
http://www.projektperfekt.com/msexcel_contr.html

Sehen Sie unsere Referenzen zu diesem Kurs: http://www.projektperfekt.com/referenzen.html#msexcontr

Maximale Teilnehmerzahl: 6

----------------------------------------------------------------------------------------

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen