Excel für Filmschaffende

Filmhaus Köln
In Köln

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Martin Kopischke
Martin Kopischke
Produktionsleitung

Martin Kopischke hat als freier Produktionsleiter Dokumentationen, Kinofilme und Fernsehserien betreut; in den letzten Jahren arbeitet er vorwiegend für die Brainpool TV GmbH.

Themenkreis

»Excel? Bloß nicht!«
So oder ähnlich geht es Vielen. Tabellenkalkulation – allein schon der Begriff schreckt ab. Muss er aber gar nicht. Tatsächlich gehören Excel und seine Vetter, trotz klobiger Namen und abschreckender Oberfläche, zu den wenigen Arten Software, die im Filmgeschäft mehr Arbeit ersparen, als sie machen. Wenn man will – und sich mit ihnen befasst. Und das ist nach dem ersten Schreck gar nicht so schwer.

Wie man als Filmschaffende/r Excel bändigt, zum eigenen Nutzen einsetzt und sich damit tatsächlich das Berufsleben leichter machen kann, soll das Seminar vermitteln. Vom Grundverständnis (»wieso ›Zelle‹, wir sind doch nicht im Knast?«) über die Brot-und-Butter-Funktionen bis hin zum Einblick in die hohe Kunst der selbstentwickelten Excel-Anwendung.