Excel – PivotTable und PivotCharts

Bewielu
In Aachen

390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0241 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Aachen
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    22.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer lernen, wie Sie mit Pivot-Tabellen (PivotTables) Daten aus Excel oder externe Datenquellen zusammenfassen und auswerten (analysieren) können, z.B. welche Kunden welche Produkte gekauft haben.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
22.Februar 2017
19.April 2017
16.Juni 2017
23.August 2017
30.Oktober 2017
24.November 2017
Aachen
Dennewartstr. 25 - 27, 52068, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
09:00 - 16:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Excel

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Umfangreiche Datenlisten auswerten
Pivot-Tabelle erstellen
Berechnungen in Pivot-Tabellen durchführen
Datenschnitte einsetzen

Dozenten

Nomen Nominandum
Nomen Nominandum
Kompetent im angebotenen Seminarthema

Die Trainer werden nach aktuellem Fachthema, Einsatzort des Seminares sowie zeitlicher Verfügbarkeit unter Berücksichtigung von didaktischen Fähigkeiten sowie sonstigen Anforderungen seminarspezifisch ausgewählt.

Themenkreis

PivotTable - Grundlagen

  • Eine PivotTable erstellen
  • Datenquelle und Ausgabebereich festlegen
  • Felder zur PivotTable hinzufügen
  • Daten mit dem Berichtsfilter filtern
  • Die PivotTable erweitern
  • Zusätzliche Spaltenbeschriftung
  • Daten mit dem Zeilenfeld aufgliedern
  • Zeilenfelder austauschen und filtern
  • Einen Berichtsfilter vorschalten
  • Werteliste sortieren
  • Berechnungstyp ändern

Bildschirmelemente und Arbeitsumgebung zu Pivot kennenlernen

  • Elemente der PivotTable
  • Klassisches PivotTable-Layout
  • PivotTable-Feldliste als Schaltzentrale nutzen
  • Kontextsensitive PivotTable-Tools
  • Registerkarte Optionen und Entwurf anwenden
  • Arbeitsumgebung anpassen

Formatieren der PivotTable

  • PivotTable-Formatvorlage zuweisen
  • PivotTable-Format löschen
  • Eine neue PivotTable-Formatvorlage erstellen
  • Farben, Schriftarten und Effekte über Designs zuweisen
  • Tabellenelement Stripeset
  • PivotTable-Formatvorlage löschen
  • Layout für den Bericht einstellen
  • Berichtslayout anpassen
  • Teilergebnisse und Gesamtergebnisse anzeigen
  • Formatieren über Wertfeldeinstellungen

Eigenschaften der PivotTable einstellen

  • Ändern des Feldlayouts direkt in der PivotTable
  • PivotTable vor Veränderung schützen
  • Drucken von Ergebnissen aus PivotTables
  • Spezielle Aufgabe: Daten für die Datenbank vorbereiten

PivotTables strukturieren

  • Stärke der PivotTable: Daten arrangieren
  • Datenmenge einschränken mit Filtern
  • Oberste Filterebene einstellen mit Berichtsfiltern
  • Aktuelle Filtereinstellungen anzeigen lassen
  • Beschriftungsfilter für Datumswerte
  • Ergebnisse filtern mit dem Wertefilter
  • PivotTable nach Teilergebnissen sortieren
  • Daten gruppieren

PivotChart: Diagramme

  • PivotChart erstellen
  • PivotChart aus einer bestehenden PivotTable erstellen
  • Mit dem PivotChart-Filterbereich arbeiten
  • Werte im PivotChart sortieren
  • PivotChart bearbeiten
  • Diagrammobjekt verschieben und ausrichten
  • Datenquelle eines PivotChart ändern
  • Texte im Diagramm verknüpfen
  • Datenbeschriftung formatieren
  • Diagrammtyp ändern
  • Reihenfolge der Datenreihen ändern

Verschiedene Datenquellen für PivotTables

  • Dynamische Datenquelle für PivotTables
  • Dynamischen Bereichsnamen verwenden
  • Mehrere Konsolidierungsbereiche mit Seitenfelderstellung
  • Benutzerdefinierte Seitenfelderstellung
  • Berichtsfilterseiten anzeigen
  • Eigenen PivotTable-Cache verwenden
  • PivotTable aus einer anderen PivotTable erstellen
  • Access-Daten direkt verwenden
  • Daten aus Access abrufen
  • Externe Daten mit Query abrufen
  • Parameter in Abfragen verwenden
  • Datenverbindungen verwalten
  • Datenbereichseigenschaften anzeigen

Rechnen in der PivotTable

  • Benutzerdefinierte Berechnungen verwenden
  • Rechnen mit berechneten Feldern
  • Lösungsreihenfolge für berechnete Elemente ändern
  • Liste der verwendeten Formeln erstellen
  • Ergebnisse der PivotTable verwenden mit PIVOTDATENZUORDNEN

Bedingte Formatierung für die PivotTable

  • Daten nach Kalenderwoche gruppieren
  • Bedingte Formatierung festlegen
  • Regel bearbeiten

PowerPivot

  • Überblick zu PowerPivot für Excel
  • Einrichten des Zugriffs auf unterschiedliche Datenquellen
  • Import von Daten und Einrichten von Beziehungen
  • Erstellen und Anpassen von Pivot-Tabellen
  • Erstellen und Anpassen von Pivot-Charts
  • Einfügen von Slicern/Filtern
  • Berechnungen mit PowerPivot Data Analysis eXpressions (DAX)
  • Bereitstellung auf SharePoint Server 2010

Praxisbeispiele

  • Nutzungsanalyse mit Datenaufbereitung
  • Projektfinanzsteuerung mit Unterstützung der PivotTable
  • Stundenabweichungsanalyse mit PivotTable-Bericht
  • Qualitätsanalyse mit PivotTables
  • Kosten- und Synergieanalyse mittels PivotTable steuern
  • Personal- und Personalkostenstrukturanalyse mit PivotTable-Berichten
  • Programmierung von PivotTables mit VBA

Zusätzliche Informationen

Nutzen/Vorteile:
In diesem Seminar lernen die Teilnehmer anhand von praxisnahen Beispielen und vielen Übungen im Programm, wie sie Excel sicher und erfolgreich für ihre Unternehmensaufgaben anwenden können. Begleitende Unterlagen, die die Teilnehmer erhalten, erleichtern den Transfer des Erlernten zu den eigenen Arbeitsaufgaben. Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. Hinweis *: Es werden homogene Teilnehmergruppen zu den jeweiligen Programmversion gebildet (z.B. zur Version 2010). Bitte geben Sie daher bei der Anmeldung die Version an, die Sie erlernen möchten.  

Preisanmerkungen:
Reduktion der Teilnahmegebühr durch Einsatz von Bildungsscheck bis zu 500 Euro möglich (bei Vorliegen der Voraussetzungen). Sonderkonditionen für Firmen- und Inhouseschulungen (auf Anfrage).

Verpflegung:
Getränke und Mittagessen inklusive.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen