Exchange Server 2013 Administration

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Gießen
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    12.12.2016
    weitere Termine
Beschreibung

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/innen einen spezifischen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten von Exchange 2013.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
12.Dezember 2016
06.Februar 2017
03.April 2017
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Schulung Exchange Server 2013 Administration benötigen Sie gute Kenntnisse des Windows Server 2008/2012 (R2). Grundlegende Kenntnisse zu ADS (Active Directory Services) sind erforderlich.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Exchange
Server Administration
MS Exchange Server
Exchange 2013
Exchange Administration

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: In dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen spezifischen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweisen und Einsatzmöglichkeiten von Exchange 2013.
Ausgehend von einem Grundverständnis der Microsoft basierenden Netzwerktechnologien unter Einsatz der Active Directory, werden die Themen gemeinsam sowohl theoretisch als auch praktisch erarbeitet und umgesetzt. Praxisorientiert wird eine eigene Beispielumgebung mit Exchange 2013, basierend auf dem Windows Server 2012 R2 und Active Directory, von der Planung bis zum Testing aufgebaut und durchkonfiguriert. Das praktische Training wird durch einschlägige Standards, neue Methoden, Best Practice, Designfragen, strukturierte und konzeptionelle Herangehensweisen, aufgeklärte Fachterminologie, Fachdiskussionen und Bereinigen von auftretenden Fehlern oder Missverständnissen bereichert. Anschließend können die Teilnehmer Exchange 2013 beurteilen, planen und umsetzen. Angestrebt wird ein solider und moderner Umgang der Kerninstrumente einer MS Exchange 2013 Umgebung.

Schulungsschwerpunkte:
Exchange 2013 – Überblick und Planung
Themenrelevantes Design und Konzeption
Grundständige Installation und Konfiguration der Rollen und Kernkomponenten
Erweiterte Konfigurationen und Administration


Seminarinhalte:

Exchange Server 2013 im Überblick
  • Einordnung in die Versionshistorie
  • Neuerungen und neue Technologien
  • Serverrollen und ihre Funktionen
  • Hochverfügbarkeit
  • Die Exchange-Organisationsstruktur
  • Nachrichtenfluss in Exchange

Exchange 2013 planen
  • Planungsaspekte
  • Systemanforderungen ermitteln und Server bzw. Serverplattform planen

Exchange Server 2013 installieren
  • Die Installation und Active Directory vorbereiten
  • Die Installation durchführen
  • Exchange Server 2013 anpassen
  • Exchange Server 2013 unbeaufsichtigt installieren

Exchange 2013 administrieren
  • Die Verwaltungstools von Exchange 2013
  • Exchange 2013 verwalten
  • Die Exchange 2013 Verwaltungskonsole
  • Exchange 2013 und Active Directory

Datenbanken verwalten
  • Datenbanken in Exchange 2013 planen
  • Postfachdatenbanken verwalten
  • Datenbank und Transaktionsprotokolle verwalten
  • Hochverfügbarkeit mit DAG einrichten
  • Vollindizes verwalten

Standorte, Connectors und Internet-E-Mail
  • Standorte und Standortverknüpfungen verwalten
  • Connectors einrichten
  • Exchange mit dem Internet verbinden

Empfänger und Adressen verwalten
  • Empfänger und E-Mail-Adressen in Exchange 2013
  • Postfächer verwalten
  • E-Mail-Benutzer und E-Mail-Kontakte verwalten
  • Mit Verteilerlisten arbeiten
  • Adresslisten verwenden

Öffentliche und verwaltete Ordner einsetzen
  • Grundlagen zu öffentlichen und verwalteten Ordnern
  • Öffentliche Ordner einrichten
  • Öffentliche Ordner verwalten

Clients für Exchange 2013 einsetzen
  • Clients für Exchange 2013
  • Hochverfügbarkeit mit W-NLB oder Round Robin bereitstellen
  • Outlook einsetzen
  • Mobile Clients und Remote-Clients einsetzen

Exchange-Antispam-Funktionen verwenden

Sicherheit und Zertifikate verwalten
  • Berechtigungen für Benutzer konfigurieren
  • Exchange-Verwaltungsberechtigungen delegieren
  • Zertifikate für Client Access Server (CAS) verwalten

Exchange Server überwachen

Daten sichern und wiederherstellen

Probleme erkennen und beheben

Ausblick auf weitere und weiterführende Technologien

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Exchange Server 2013 Administration wird angeboten als: Offene Schulung in unserem Schulungzentrum in Gießen sowie
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Schulungsdauer: Diese Schulung hat eine Dauer von 40 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.).

Schulungsteilnehmer/innen:  2 bis maximal 5 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen