Exchange Server 2013 - Kernlösungen Vorbereitung auf die Prüfung 70-341

LernenimInternet
Online

899 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03329... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Online
  • 120 Lernstunden
  • Dauer:
    3 Monate
  • Wann:
    27.02.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Lernen Sie die Konfiguration von Exchange Server 2013 und bereiten Sie sich gleichzeitig effizient auf das Examen 70-341 vor. In diesem Online-Kurs vermitteln wir Ihnen Fähigkeiten und Kenntnisse für die Entwicklung und den Einsatz von Messaging-Lösungen mit Microsoft Exchange Server 2013.
Sie lernen
- die Planung, Umsetzung und Implementierung unter Berücksichtigung der verschiedenen Server-Rollen des Exchange Server 2013,
- den richtigen Umgang mit Messaging-Sicherheit, Policies, Compliance, Hochverfügbarkeit,
- Wiederherstellungs-Szenarien und Fehlerbehandlung, sowie
- die Integration von vorhergehenden Versionen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Februar 2017
20.Februar 2017
27.Februar 2017
06.März 2017
13.März 2017
20.März 2017
27.März 2017
03.April 2017
10.April 2017
18.April 2017
24.April 2017
02.Mai 2017
08.Mai 2017
15.Mai 2017
22.Mai 2017
29.Mai 2017
06.Juni 2017
12.Juni 2017
19.Juni 2017
26.Juni 2017
03.Juli 2017
10.Juli 2017
17.Juli 2017
24.Juli 2017
31.Juli 2017
07.August 2017
14.August 2017
21.August 2017
28.August 2017
04.September 2017
11.September 2017
18.September 2017
25.September 2017
Freie Auswahl
Online
freie Zeiteinteilung bei 3 Monaten Betreuung
auf Anfrage
Online
-

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Grundlegendes Verständnis für Mailserver und deren Konfiguration, speziell Microsoft Exchange-Server 2013

· An wen richtet sich dieser Kurs?

PC-Fachkräfte, PC-Techniker, Netzwerktechniker, PC-/LAN-Supporter, Informatik-Studenten, IT-Berater, Systemadministratoren, Programmierer, Web-Master, Selbstständige im IT-Bereich. Der Kurs richtet sich an alle, die professionell mit Microsoft-Plattformen und Netzwerken arbeiten wollen und ein international anerkanntes Zertifikat benötigen.

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Umfeld von Microsoft Servern, Arbeitsplätzen und MS Outlook. Vorteilhaft sind gute Kenntnisse und Erfahrung mit Netzwerken. Starkes Interesse an Netzwerken und der Wunsch den Schritt in die Professionalität zu machen. PC mit mind. 4GB Memory, Dual-Core Prozessor und 150GB freier Festplattenspeicher.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Das Zusammenspiel von Buch, Lernviedeos, eigenen praktischen Übungenan Testsystemen, individuelle Trainerbetreuung, Initiativ-Mails zur Lernzielkontrolle und Prüfungsübungen mit einem umfangreichen Katalog prüfungsnaher Fragen optimiert den Lernprozess und fördert das Verständnis des nicht ganz trivialen Themas.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Installieren
Überwachen und konfigurieren
Postfachverwaltung und Clientzugriff
Routing und Richtlinien
Sicherheit und Hochverfügbarkeit
Server
Exchange
Compliance
Messagetracking
DLP

Dozenten

N N
N N
Microsoft Netzwerke und Server

Unsere Trainer sind ausgewählte Experten in Ihrem Gebiet. Sie zeichen sich durch sehr gute praktische Erfahrungen aus.

Themenkreis

Die Inhalte
  1. Einführung und Bereitstellen von Exchange 2013, Active Directory und Exchange, Virtualisierung
  2. Konfigurieren von Exchange Server 2013, allgemein, Sender-Connector, Pickup und Replay Ordner
  3. Konfigurieren von Exchange-Server 2013 im Detail, Routing, Sendeconnector und Exchange-Verwaltungsshell, Applikationsserver, Transportserver, Message Tracking
  4. Datenbanken, Postfachdatenbanken, .pst-Dateien, Transportprotokolle, .chk-Dateien
  5. Zugriff von Mailclients auf den Exchange Server 2013, Hochverfügbarkeit und Clientzugriffserver, Outlook und Exchange
  6. Verwaltung von Postfächern, Zugriff, Berechtigungen, Verteilergruppen, Adresslisten, Adressbücher, Freigegebene Postfächer
  7. Compliance Richtlinien und Archivierung, Retention Tags, Legal Hold, Compliance Archiv, Journale
  8. DLP (Data Loss Prevention) - Verhindern von Datenverlust, DLP Richtlinien, Postfachüberwachungsprotokollierung
  9. Viren- und Spamschutz, Standardrichtlinie für Antischadsoftware, Transportregeln für Spam
  10. Berechtigungen, Datensicherung und -wiederherstellung, Dial Tone Wiederherstellung, Single Item-Recovery
  11. Hochverfügbarkeit und Lastenausgleich, DAG, Lastenausgleich, NLB versus DNS-Roundrobin

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen