Executive Master of International Business Management EMBA

Hochschule Furtwangen
In Villingen-Schwenningen

18.000 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07723... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Villingen-schwenningen
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Im Rahmen des Programms erhalten Sie eine breite, langfristig tragfähige Wissensbasis in Form von betriebswirtschaftlicher Fachkompetenz, Führungskompetenz und internationaler Kompetenz.
Gerichtet an: Das international orientierte Programm richtet sich aber auch an Wirtschaftswissenschaftler, die ihre internationalen Kompetenzen ausbauen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Villingen-Schwenningen
Jakob-Kienzle-Str. 17, 78054, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Diplom-, Bachelor-Abschluss, sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse

Themenkreis

Mit einem MBA-Studium erlangen die Teilnehmer Schlüsselkompetenzen in angewandter Betriebswirtschaft, die für die weitere berufliche Entwicklung unabdingbar sind. Unser Executive MBA Programm ist auf das General Management ausgerichtet, es vermittelt solide Grundlagen und aktuelles Wissen in allen relevanten Funktionsbereichen und legt damit eine breite, solide Basis für potentielle Führungspersönlichkeiten. Die Entscheidung für diesen Ansatz wurde sehr bewusst gewählt, denn ab einem gewissen Managementniveau reicht Fachwissen in einzelnen Disziplinen nicht mehr aus, es wird ein breites, ganzheitliches Wissen in allen Managementdisziplinen mit dem nötigen Tiefgang vorausgesetzt. Wir bilden Persönlichkeiten weiter, die das Format für höhere und höchste Positionen in Unternehmen mitbringen.

Im Rahmen dieser ausgesprochen intensiven Weiterbildung setzen sich die Teilnehmer nicht nur mit betriebswirtschaftlichen Inhalten auseinander, sondern profitieren auch von interpersonellen Erfahrungen und vom Networking untereinander. Die Teilnehmer lernen nicht ausschließlich von Professoren und Experten, sondern auch stets von und mit ihren Kommilitonen.

Neben der Vermittlung von Wissen ermöglichen wir einen moderierten Erfahrungsaustausch in ganz unterschiedlichen Kontexten. Unser Programm deckt neben den betriebswirtschaftlichen Inhalten auch die vor allem für Führungspositionen relevanten Soft Skills ab und fördert soziale und interkulturelle Kompetenz. Bereits in der Einführungswoche wird das Thema Work-Life-Balance behandelt und den Teilnehmern damit Hilfestellung für diese arbeitsintensive Zeit ihres berufsbegleitenden Studiums mit auf den Weg gegeben.

Eine der tragenden Säulen unseres Programms ist die Praxisnähe. Unsere Definition von Lernen ist ein Prozess, in dem sich Personen neue Fähigkeiten oder Wissen aneignen, um ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Lernen ist kein Selbstzweck, sondern zielorientiert und praxisnah. Typisch ist das Lernen anhand von Case Studies, Projekte aus dem Beruf werden in das Studium integriert. Die Abschlussarbeit „Master Thesis“ wird zumeist als praxisorientierte Projektarbeit in enger Kooperation mit dem Unternehmen durchgeführt, in dem der Teilnehmer beschäftigt ist. Wir betrachten es als signifikante Bereicherung des Programms, dass wir mit namhaften internationalen Unternehmen zusammenarbeiten, die „Best Practice“ Vorträge halten, Vorschläge für Programmoptimierungen aus Sicht der Wirtschaft einbringen und so den Praxisbezug eindrucksvoll unterstreichen. Sie ermöglichen den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen und wichtige Informationen aus erster Hand.

Interessenten haben an Open Evenings im Rahmen der Best Practice Vorträge die Möglichkeit, unseren Executive MBA Studiengang kennen zu lernen, sich ein detailliertes Bild von unserem Programm zu machen und mit den derzeitigen Programmteilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Auch nach Beendigung des Studiums begleiten wir die Teilnehmer in ihrer weiteren Entwicklung. Der Ausbau des Alumni-Netzwerks ist dabei ebenso wichtig wie das regelmäßige Angebot zusätzlicher Vorlesungen zu wechselnden aktuellen Themenkomplexen aus der Wirtschaft für unsere Absolventen.

Die Internationalisierung der Unternehmen stellt hohe Anforderungen an die Qualifikation der Führungskräfte. Sie müssen internationale Kompetenzen aufbauen, nachhaltige Organisationsstrukturen schaffen, effektive Kommunikationswege einrichten und die Unternehmenskultur neu ausrichten. Interkulturelle Kompetenzen sind dabei ebenso wichtig wie solide Sprachkenntnisse.

Der international fest etablierte und hoch anerkannte MBA-Abschluss, den die Absolventen des Studiengangs erwerben, verleiht sowohl einer nationalen als auch einer internationalen Karriere neue Impulse.

Fest in unser Curriculum integriert sind zwei Auslandsmodule an unseren Partneruniversitäten La Sorbonne, Paris und JiaoTong, Shanghai. Beide zählen in ihren Ländern zu den renommiertesten Universitäten und belegen einerseits den Anspruch unseres Executive MBA Programms und andererseits die Bedeutung der internationalen Verflechtungen in Zeiten der Globalisierung. Die Programmteilnehmer nehmen an Vorlesungen internationaler Professoren teil, haben Gelegenheit, bei Firmenbesuchen unmittelbare Einblicke in Arbeitsabläufe zu gewinnen und bei Vorträgen deutscher Repräsentanten in ausländischen Niederlassungen von deren Erfahrungen zu profitieren. Der Austausch mit internationalen Studenten bietet zudem Gelegenheit, das studentische Leben kennen zu lernen sowie wertvolle internationale Kontakte zu knüpfen.

Was spricht für unser Executive MBA Programm

* General Management Ausrichtung - generalistisches Wissen für Führungskräfte

* Hohe Qualität des Programmes - belegt durch Rankings und Akkreditierung sowie koninuierliche Evaluation der Teilnehmer

* Praxisorientierung und enge Wirtschaftskontakte

* Ausgezeichnete Betreuung durch hochqualifiziertes, engagiertes Personal

* Internationale Inhalte und Ausrichtung zentral für alle Unterrichtsthemen

* Kooperation mit l'Université La Sorbonne - Paris und Jiao Tong University - Shanghai

* Professionelles Lernumfeld - speziell auf die Bedürfnisse berufstätiger Manager ausgerichtet

* Kleine Semestergruppen mit max. 15 Teilnehmern

* Hohes Maß an Flexibilität und individueller Anpassungsmöglichkeiten

* Englisch als Unterrichtssprache

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

4.500 Euro pro Semester


Weitere Angaben:

-Unterrichtssprache Englisch -Semesteranzahl 4 (berufsbegleitend) -Studienbeginn Wintersemester


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen