Existenzgründung

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

49 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Dortmund
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Dortmund
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen auf, welche Themen Sie in Ihrem Gründungskonzept behandeln sollten. Dabei geht es einmal um Ihre Vorhabensbeschreibung mit Ihrem Marketingkonzept und Ihren persönlichen Daten, und zum anderen um die von Ihnen geplanten Zahlen zur Unternehmensentwicklung. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen auf, welche Themen Sie in Ihrem Gründungskonzept behandeln sollten. Dabei geht es einmal um Ihre Vorhabensbeschreibung mit Ihrem Marketingkonzept und Ihren persönlichen Daten, und zum anderen um die von Ihnen geplanten Zahlen zur Unternehmensentwicklung. Schließlich wird Ihnen ein Mitarbeiter eines örtlichen Kreditinstituts wichtige Voraussetzungen zur Kreditaufnahme aus Sicht der Kreditinstitute erläutern. Er bespricht mit Ihnen einzelne Förderkredite und gibt Ihnen wichtige Tipps für den Umgang mit Ihrer Hausbank. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Geschäftsidee kurz darzustellen, und er wird Ihre Fragen umfassend beantworten.
Gerichtet an: Sie wollen sich erfolgreich im Handwerk selbstständig machen? Dann sollten Sie Ihre Existenzgründung gut planen und nicht unvorbereitet in ein Finanzierungsgespräch mit Ihrer Bank gehen. Existenzgründer benötigen ein überzeugendes Unternehmenskonzept für Kreditgespräche, die Beantragung der Meistergründungsprämie und die Beantragung des Gründungszuschusses bei der Arbeitsagentur.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ein MUSS für Existenzgründer und Unternehmer ohne Meisterqualifikation!

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Investition
Finanzierung
Betriebsgründung
Unternehmenskonzept

Dozenten

hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
hauseigene Dozentin / hauseigener Dozent
themenbezogen

Themenkreis

Existenzgründungsseminar

Sie wollen sich erfolgreich im Handwerk selbstständig machen? Dann sollten Sie Ihre Existenzgründung gut planen und nicht unvorbereitet in ein Finanzierungsgespräch mit Ihrer Bank gehen. Existenzgründer benötigen ein überzeugendes Unternehmenskonzept für Kreditgespräche, die Beantragung der Meistergründungsprämie und die Beantragung des Gründungszuschusses bei der Arbeitsagentur.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen auf, welche Themen Sie in Ihrem Gründungskonzept behandeln sollten. Dabei geht es einmal um Ihre Vorhabensbeschreibung mit Ihrem Marketingkonzept und Ihren persönlichen Daten, und zum anderen um die von Ihnen geplanten Zahlen zur Unternehmensentwicklung.

Schließlich wird Ihnen ein Mitarbeiter eines örtlichen Kreditinstituts wichtige Voraussetzungen zur Kreditaufnahme aus Sicht der Kreditinstitute erläutern. Er bespricht mit Ihnen einzelne Förderkredite und gibt Ihnen wichtige Tipps für den Umgang mit Ihrer Hausbank. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Geschäftsidee kurz darzustellen, und er wird Ihre Fragen umfassend beantworten.

Lehrgangsthemen:

§ Die Gründerperson

§ Formalitäten der Existenzgründung

§ Marketingkonzept (Zielgruppen, Leistungsangebot, Preispolitik, Kundenorientierung, Werbung)

§ Standort

§ Investitionsplan

§ Finanzierung

§ Rentabilitätsplan/Liquiditätsplan/Tragfähigkeitsrechnung

§ Öffentliche Fördermittel

§ Das Unternehmenskonzept aus Sicht des Kreditgebers

Kontakt:

Stephan Czarnetzki

0231 5493-602

stephan.czarnetzki@hwk-do.de


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen