Existenzgründungskurs Power

In-Stop Unternehmensberatung
In Berlin

40 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-6... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wissenstransfer Power: Unternehmensgründung, Businessplan, Existenzgründungsfinanzierung, Fördermittel, Formen und Formalitäten der Gründung, Marketing für kleines Budget.
Gerichtet an: Existenzgründer und Jungunternehmer am Beginn der Unternehmerschaft

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Flurweg 2 A, 12357, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Tragfähige Existenzgründungsidee

Dozenten

Diplom-Kff. MBA Elisabeth Klee
Diplom-Kff. MBA Elisabeth Klee
Unternehmensberatung

Unternehmensberatung und Coaching von Unternehmensgründungen und Unternehmensfestigungen, optimale Unternehmensstruktur und Unternehmenscontrolling, Insolvenzabwendung, Projektmanagement, Interimsgeschäftsführung

Themenkreis

Existenzgründungskurs Power - Praxisrelevantes Know how zur Unternehmensgründung: Businessplan, Unternehmensform, Rechtsform, Gründungsformalitäten, Existenzgründungsfinanzierung, Fördermittel, Gründung aus der Arbeitslosigkeit, Marketing-Konzept für kleines Budget.

In-Stop Unternehmensberatung

Unternehmensberatung als effiziente Wissens- und Transferplattform: Das gesamte Spektrum zur Gründung, Führung, Umstrukturierung, langfristigen Etablierung, strategischen Erfolgsausrichtung, Insolvenzabwendung oder Nachfolge von Unternehmen wird vermittelt und die konkrete Praxisumsetzung begleitet. In-Stop ist bei der Beraterbörse der KfW-Mittelstandsbank akkreditiert für die Beratungsprodukte Gründercoaching, Turn-around-Beratung, Runder Tisch, Beratung zu Fördermittel, Consulting, Controlling, Einzel-Coaching, Gruppen-Coaching, Mediation, Businessplan, Tragfähigkeitsbescheinigung, Insolvenzabwendung, langfristige Unternehmensstrategie, Potenzialanalyse und -entwicklung, Unternehmensorganisation, Unternehmensstrukturoptimierung, systematische Erarbeitung von Zielvorgaben und Umsetzung in Handlungsabläufen, Interimsgeschäftsführung, Projektmanagement. Leitvision: optimale Wirtschaftlichkeit der Unternehmung zur langfristigen Existenzsicherung