Experiment - Figuration - Abstraktion

Waldhof - Haus der Weiterbildung
In Freiburg-Littenweiler

170 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7616... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Freiburg-littenweiler
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Im Vergleich zwischen Wirkung und Wirklichkeit, durch Anleitung und Bildbesprechung können eigene Ideen und bildnerische Mittel immer sicherer in ausdrucksstarke Bildsprache verwandelt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg-Littenweiler
Im Waldhof 16, 79117, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Beate von Witzleben
Beate von Witzleben
Referent

Themenkreis

Durch spielerisch experimentelle Annäherung an ein faszinierendes Thema, durch ungewöhnliche Materialien aber auch durch verschiedene künstlerische Verfahren wird sich eine unerschöpflich reiche Bildsprache eröffnen, die am Ende doch Eines lehrt: in der Beschränkung der Mittel liegt die Bedeutung der Aussage. Anders als herkömmliche Abbild–Techniken im traditionellen Porträtkurs wollen künstlerische Experimente nicht Wirklichkeitstreue sondern Ausdrucksstärke.

Beispiele aus Kultur- und Kunstgeschichte, das eigene Gesicht, geeignete Fotografien, fakultativ auch Gesichtsabformungen aus Gips und andere Masken werden als Modell und Anregung dienen.

Wie wirkt Vereinfachung, Verfremdung, Stilisierung? Wie entsteht Miene, Geste, Emotion? Wie wird ein Gesichtsschema zum Typus, Individuum, Maske oder Gesichtslandschaft? Im Vergleich zwischen Wirkung und Wirklichkeit, durch Anleitung und Bildbesprechung können eigene Ideen und bildnerische Mittel immer sicherer in ausdrucksstarke Bildsprache verwandelt werden.

Eine Materialliste wird zwei Wochen vor Kursbeginn zugesandt.

Kostenfreie Abmeldung bis 22. Februar

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Teilnahme: 140,- € Unterkunft und Verpflegung: 212,- €


Maximale Teilnehmerzahl: 10