Experimentelle Messtechnik - Grundlagen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Techniker, Ingenieure, Fach- und Führungskräfte aus der Entwicklung und Produktion, die mit elektrischen und mechanischen Mess- und Analyseaufgaben betraut sind. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

  • Was bedeutet Messen? Einführung
  • Prinzipieller Aufbau moderner Messsysteme
  • Messverstärker (Dynamik und Frequenzbereich), Filter - Antialiasfilter, A/D-Wandler (Abtasttheorem und Auflösung), Trigger (Vergleiche, logische Verknüpfung)
  • Bus-Systeme, Einführung in die Feldbus Technik CAN-Bus, LIN-Bus
  • Vorstellung gängiger Sensoren für physikalische Größen: Thermoelement, PT100, Kraft und Dehnung mit DMS-Sensoren, Weg- und Abstand, Beschleunigung, Mikrofon, digitale Sensoren (Inkrementalgeber)
  • Datenübertragung drahtgebunden oder per Telemetrie
  • Verrechnung von Signalen, Mittelwert, MinMax-Werte, RMS, digitale Filter, elektrische Leistung, FFT-Analyse, Schall- und Schwingungspegel

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Die Messtechnik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel zur experimentellen Analyse mechanischer, elektrischer und hydraulischer Vorgänge. Dieses Seminar ist als Einführung in dieses Thema vorgesehen und bietet eine kompakte Darstellung der für die moderne Messdatenerfassung nötigen Grundlagen. Der Teilnehmer erhält einen systematischen und vollständigen Überblick über den Stand der Technik. Die Veranstaltung ist praxisbezogen und wird durch kleine messtechnische Experimente untermauert.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen