Externer Systemauditor für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement nach BS OHSAS 18001 (IRCA)

Bureau Veritas Training
In Hamburg und München

1.720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40 23... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach Beendigung des Seminars können Sie die Konformität eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmangementsystems (A&G-Systemen) beurteilen sowie externen und internen Audits durchführen. In Fallstudien und Rollengesprächen werden die Auditpraxis sowie die Dokumentations-bewertung geübt. Das Seminar vertieft das Grundlagenwissen von BS OHSAS 18001 und behandelt außerdem die Methoden des internen und externen Auditierens von A&G-managementsystemen.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Berater, die mit dem Aufbau, der Einführung und der Aufrechterhaltung von A&G-Systemen betraut bzw. dafür verantwortlich sind. Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrung im Arbeitschutzmanagement ist Voraussetzung. Kenntnisse der BS OHSAS 18001, der ISO 9001 sowie Praxiserfahrungen in der Anwendung sind erforderlich. Ein vorheriger Besuch des Seminars S1(2) 'Grundlagen des Arbeitsschutzmanagements nach BS OHSAS 18001' ist sehr empfehlenswert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Veritaskai 1, D-21079, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten über mindestens 4 Jahre Berufserfahrung verfügen und 2 Jahre Erfahrung mit arbeitsschutzrelevanten Tätigkeiten nachweisen können. Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrung im Arbeitschutzmanagement ist Voraussetzung. Kenntnisse der BS OHSAS 18001, der ISO 9001 sowie Praxiserfahrungen in der Anwendung sind erforderlich. Ein vorheriger Besuch des Seminars S1(2) „Grundlagen des Arbeitsschutzmanagements nach BS OHSAS 18001“ ist sehr empfehlenswert.

Themenkreis

Nach Beendigung des Seminars können Sie die Konformität eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmangementsystems (A&G-Systemen) beurteilen sowie externen und internen Audits durchführen. In Fallstudien und Rollengesprächen werden die Auditpraxis sowie die Dokumentations-bewertung geübt. Das Seminar vertieft das Grundlagenwissen von BS OHSAS 18001 und behandelt außerdem die Methoden des internen und externen Auditierens von A&G-managementsystemen.
- Inhalt von BS OHSAS 18001: Aufbau, Ziel, Zweck, Anwendung
- A&G-Politik, Gefährdungserkennung, Schutzmaßnahmen
- Systematik des A&G-Rechts (Überblick)
- Gegenüberstellung BS OHSAS 18001, ISO 14001 und ISO 9001
- Managementsaspekte in OHSAS 18001 einschließlich Ablauflenkung
- Audits (Ziel, Planung, Beurteilung, Berichte)
- Durchgehende Praxisbeispiele und Übungen zur Simulation eines realen Audits

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Berater, die mit dem Aufbau, der Einführung und der Aufrechterhaltung von A&G-Systemen betraut bzw. dafür verantwortlich sind. Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrung im Arbeitschutzmanagement ist Voraussetzung. Kenntnisse der BS OHSAS 18001, der ISO 9001 sowie Praxiserfahrungen in der Anwendung sind erforderlich. Ein vorheriger Besuch des Seminars S1(2) „Grundlagen des Arbeitsschutzmanagements nach BS OHSAS 18001“ ist sehr empfehlenswert.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen