Fachanwender für die Acrylglasverarbeitung

Bildungszentrum Handwerkskammer Dortmund
In Dortmund

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02315... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Anfänger
  • Dortmund
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Fachtheorie: Grundlagen der Kunststofftechnik. Aufbau und Eigenschaften von Acrylglas und ähnlichen thermoplastischen Kunststoffen. Warmformverfahren, wie z. B. Abkanten, Blasen, Saugen usw. Kleben, Schweißen, Reparatur, Reinigung und Pflege. Fachpraxis: Spanende Bearbeitung wie Sägen, Bohren, Schleifen, Polieren. Spanlose Formgebung durch Warmformen, Fügen (Kleben, Schweißen). Anfertigung eines Werkstückes nach Wunsch oder Vorlage.
Gerichtet an: Zielgruppe: Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dortmund
Ardeystraße 93-95, 44139, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kunststofftechnik
Acrylglasverarbeitung

Dozenten

Jörg Wenner
Jörg Wenner
Kunststoffschweißen

Themenkreis

Fachanwender für die Acrylglasverarbeitung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus den Bereichen Lichtwerbung, Lichtkuppeln, Fahrzeugverglasung, Möbelbau, Leuchtenabdeckung, Sonnenbänken, Displays, Sanitärteile und Apparatebau.

Lehrgangsthemen:

Fachtheorie:

§ Grundlagen der Kunststofftechnik

§ Aufbau und Eigenschaften von Acrylglas und ähnlichen thermoplastischen Kunststoffen

§ Warmformverfahren, wie z. B. Abkanten, Blasen, Saugen usw.

§ Kleben, Schweißen, Reparatur, Reinigung und Pflege

Fachpraxis:

§ Spanende Bearbeitung wie Sägen, Bohren, Schleifen, Polieren

§ Spanlose Formgebung durch Warmformen, Fügen (Kleben, Schweißen)

§ Anfertigung eines Werkstückes nach Wunsch oder Vorlage

Kontakt:

Detlef Timm

0231 5493-610

detlef.timm@hwk-do.de

Jörg Wenner

0231 5493-610

joerg.wenner@hwk-do.de