Fachausbildung: Pferdeosteopathie

DIHK Service GmbH
Blended learning in Hannover

1.990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Hannover
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Pferdeosteopathie ist eine sanfte und effiziente, ganzheitliche, manuelle Behandlungstechnik, die vor allem bei Störungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird.
Der Einsatz der Osteopathie liegt in der Verbesserung der Mobilität von Gelenken und Muskeln.
Osteopathie begreift den Körper als Einheit, alle Strukturen und Funktionen sind eng miteinander verknüpft. Ist eine Stelle gestört, kann das Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben.

Um zu erkennen, wo Blockaden vorhanden sind, bedarf es u.a. der Kenntnisse der Anatomie und der Biomechanik des Pferdes. Wie finden Bewegungsabläufe statt und wie kann ich Disharmonien erkennen und behandeln?
Darauf sollen Auge und Gefühl geschult werden.

Diese ganzheitliche Ausbildungsreihe legt Wert auf sehr viel Praxis, die umfassend erarbeitet und geübt wird.

Kenntnisse der Trainingslehre, Biomechanik und Physiotherapie sowie fachbezogene Unterrichtseinheiten zu den Themen: Pferdezähne, Sattelkunde, Hufbeschlag und richtiges Longieren zur Gesunderhaltung und Rehabilitation, geben dem angehenden Therapeuten ausreichend Kenntnisse an die Hand, um erfolgreich behandeln zu können.

Einige Termine finden auf einem Lehrhof in der Umgebung statt.