Fachausbildung z. Schamanischen Berater/in - Heiler/in

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit alten schamanischen Techniken und neuzeitlichem Bewusstsein bietet der schamanische Weg ein Tor, das die menschliche Wahrnehmung über unsere alltäglichen Sinne hinaus öffnet und ganzheitliche Heilung ermöglicht.

Teil 1 - Einführung in die schamanische Arbeit

Neben dem Kennenlernen der schamanische Weltanschauung erlernen Sie schamanisches Reisen mit Hilfe der Schamanentrommel. In der nichtalltäglichen Wirklichkeit finden Sie Ihre feinstofflichen Helfer in Form eines Krafttieres und des persönlichen Geistführers. Sie erhaltenen Botschaften der feinstofflichen Welt, welche zur Selbsterkenntnis und zur Problemlösung beitragen.

Teil 2 - Mit Schamanismus zu den inneren Kraftquellen

Hier geht es darum, dem eigenen Seelentraum näher zu kommen und den Weg des eigenen Herzens zu finden. Der schamanisch Tätige kann nur dann kraftvoll zum Wohle aller arbeiten, wenn er selbst in seiner Kraft ist. Es werden Wege zu den eigenen Kraftquellen und zur vermehrten Lebensfreude erarbeitet. Sie finden die wilde Frau/den wilden Mann in sich, jenem Teil von Ihnen, welcher seiner Intuition vertraut, der frei und authentisch dem eigenen Lebensfluss folgt.

Teil 3 - Ahnenarbeit

Es geht um den Übergang sowie die schamanische Sichtweise von Tod und Sterben. Es werden Transformationsprozesse angeboten, welche das Phänomen des eigenen Todes und der anderer Menschen verständlicher machen. Sie erlernen die schamanische Technik des Psychopompos (des Seelengeleits). Desweiteren: Die schamanische Arbeit mit Ahnen, Unterstützung durch die eigene Ahnenreihe.

Teil 4 - Schamanische Heilmethoden

Sie werden mit den gängigsten schamanische Heilmethoden bekannt gemacht. Neben der schamanischen Definition und dem Erkennen von Krankheiten, wird u. a. die Technik der Extraktion und der Schattenarbeit erlernt. Ferner wird die stark transformierende Methode der Seelenrückholung vorgestellt.

Teil 5 - Schamanisches Coaching

Sie erfahren Wichtiges über die Rahmenbedingungen für ein gelingendes Setting eines schamanischen Coachings.


Als Abschluß der Fachausbildung findet abschließend ein Weihungsritual statt.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen