Fachfortbildung: Gestalttherapie nach F. Perls

DIHK Service GmbH
Online

1 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Online
  • Wann:
    04.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
04.Januar 2017
Online

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Die "Hier und Jetzt" Therapie hilft uns, die offenen Gestalten zu schließen; halberledigtes zu vollenden und neue Schritte zu riskieren sowie aus dem Hamsterrad der Irritation und Enttäuschungen rauszukommen und in tieferen, wahrhaftigeren Kontakt mit uns selbst und der Umwelt zu treten.

Wachstum ist hier das richtigere Wort als Therapie.
Wachstum bedeutet, spontaner, lebendiger und glücklicher zu sein. Durch die Konzentration auf die Erfahrung im Jetzt wird das Phantasieren darüber neutralisiert und als Erlebtes gespeichert. Der Klient wird in seinem natürlichen Prozess unterstützt. Der therapeutische Weg führt prozessorientiert über Gespräche, Experimente, Rollenspiele und Leibinterventionen an die erlebte Grenze zwischen Du und Ich. Der Umgang mit unterschiedlichen kreativen Medien in der Therapie eröffnet vor allem den Zugang zu dem Nicht-Bewussten, erhöht die Ausdrucksmöglichkeiten und erweitert damit die Verarbeitung von Problemen und Situationen.

Ziele:
Die Gestalttherapie als eine lebendige Interaktion zwischen dem Klienten und Therapeuten zu verstehen.
Die Herausforderung als Therapeut anzunehmen, sich mit dem Klienten auf eine Reise zu begeben und zu riskieren.

Direkt zum Seminaranbieter