Fachfortbildung Tierhomöopathie - Basiskurs

DIHK Service GmbH
In Ulm

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Ulm
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Diese effektive und sanfte Heilmethode gewinnt immer mehr an Popularität und viele Tierbesitzer/innen konsultieren erfahrene Tierhomöopathen/innen. Die Homöopathie fördert bei akuten, chronischen und schulmedizinisch »austherapierten« Erkrankungen beim Tier nachweislich den Heilungsprozess.

In dieser Fachausbildung werden die Grundprinzipien der klassischen Homöopathie vorgestellt. Der gesamte Prozess von der Anamnese, Gewichtung und Übersetzung der Symptome über das Repertorisieren und letztendlich der passenden Potenz und Arzneimittelwahl werden ausführlich erläutert.
Ausbildungsziel ist es, dass Sie mit der Symptomatik wichtiger Homöopathika vertraut werden und in der Tierheilpraxis akute und chronische Erkrankungen, insbesonders Konstitutionsbehandlungen, selbstständig und erfolgreich homöopathisch behandeln können.

Die Ausbildung ist für (zukünftige) Tierheilpraktiker/innen, Tiertherapeut/innen, Tierpfleger/innen, Tierarzthelfer/innen; aber auch für interessierte Tierbesitzer/innen mit medizinischen Grundkenntnissen geeignet.

Voraussetzungen: Mitzubringen sind das Repertorium »Synthesis« von Frederik Schroyens und die Materia Medica.

Direkt zum Seminaranbieter