Fachfortbildung z. Aromatherapeut/In

DIHK Service GmbH
Blended learning in Stuttgart

1.150 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Stuttgart
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ätherische Öle werden durch die Nase, Haut, Schleimhäute und Mund (oral= Nahrung, Kapseln, Tropfen) aufgenommen.
In Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern, im Palliativ Care und Hospiz finden ätherische Öle immer mehr Anwendung.
Die Welt der Düfte bietet eine Vielzahl an beeindruckenden Möglichkeiten, Menschen auf ihrem Weg der Gesunderhaltung, der Prophylaxe, der Pflege und der Therapie zu begleiten und etwas Gutes für Körper, Geist und Seele zu tun.

Fortbildungsinhalte:
- Basiswissen Aromatherapie (Grundlagenwissen für eine erfolgreiche Arbeit)
-Geschichte, Anbau, Gewinnung, Qualität, Funktionsweise des Geruchsinns, Chemische Inhaltsstoffe, Anwendungsbereiche,
- Kopf.- Herz- und Basisnoten
- Mischen, Dosieren und Rezepturen
- Ätherische Öle - Aromaprofile
- Fette Öle /Basisöle, Mazerate und Hydrolate
- Rechtliche Grundlagen; Möglichkeiten und Grenzen
- Dokumentation (Indikation/Dosierung/Verlauf und Ergebnis); Kontraindikationen
- Standartmischungen in der Naturheilkunde, Kranken- und Altenpflege
- Fachgerechte Anwendung von Ölen für Einreibungen, Bäder, Waschungen, Wickel und Auflagen Raumbeduftung /olfaktorische Stimulation( Duftsteine ,Duftventilator, Aromalampen, Räuchern)
- Rituale und Öle bei Weg. - und Sterbebegleitung
- Teilkörpermassagen, Basale Stimulation
- Praxis-Workshop

Anwendungsmöglichkeiten der Aromatherapie
- Infektion der Atemwege, Nasen- Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis
- Hautprobleme, trockene und schuppige Haut, Juckreiz, Mykosen, Narben, Wunden, Ekzeme
- Hautschäden nach Chemotherapie
- Magen- Darmprobleme, Blähungen, Durchfall, Verstopfungen
- Herz- Kreislaufprobleme, Regulationsstörung des Blutdrucks
- Lymphabflussstörungen, Ausleitung von Medikamenten und Giftstoffen
- Klimakterium, Hormonstörungen
- Verspannungen und Krämpfe der Muskulatur, Zerrungen, Verstauchungen
- Bewegungsapparat, Arthritis, Arthrose, Gicht, Rheuma
- Schmerzen, akut und chronisch, Hämatome, Neuralgien, Migräne, Tumorschmerzen
- seelischen Befindlichkeiten, Schlafstörungen, Ängste, depressive Verstimmungen, Trauer
- Verbesserung der Raumluft (z.B. Stuhl + Uringeruch, Zigarettenrauch, Essensgerüche)

Bitte bringen Sie mit: bequeme Kleidung, 2 Handtücher, großes Handtuch, ein Laken, eine Decke

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen