Fachfortbildung z. Psychoonkologischen Berater/in - Intensivkurs

DIHK Service GmbH
In Frankfurt Am Main

670 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Krebs - Schreckensdiagnose und oft zugleich Tabuthema - ist ein schwerwiegender Einschnitt im Leben der betroffenen Menschen. Die Psychoonkologie beschäftigt sich mit den Auswirkungen einer Krebserkrankung und den damit verbundenen Belastungen. Es gilt, den Schock zu verarbeiten, die Unsicherheit, Hilflosigkeit und Angst zu bewältigen.

Ziel der Fachausbildung ist es, den Umgang mit den schwer belasteten Patienten zu erlernen, mit den Patienten Wege zu finden, die Herausforderungen anzunehmen und die verbleibende Lebenszeit mit neuen Werten zu füllen.

Ausbildungsinhalte:
- Gesprächsführung mit Onkologiepatienten (nach C. Rogers)
- Zielfindung
- Angstbewältigung
- Meditation mit Krebspatienten
- Medikamentenfreie Schmerzbehandlung
- Entspannungstechniken für Krebspatienten
- Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte
- Krebserkrankung bei Kindern
- Umgang mit Angehörigen
- Begleitung und Vorbereitung im Falle eines letalen Ausgangs
- Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater

Dieses Seminar richtet sich an alle, die mit diesem Thema sowohl beruflich (therapeutisch/beratend) als auch privat in Berührung kommen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen