Fachhochschul-Zertifizierung: "Wirtschafts-Mediator"

Institut für Personal- und Betriebswirtschaft
In Frankfurt/M und Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0641 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit den Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation lassen sich Konflikte sowohl innerbetrieblich als auch zwischen Unternehmen frühzeitig analysieren, interessengerecht, kostengünstig und zeitsparend bearbeiten und lösen. Dies betrifft auch sämtliche Problemzonen bei Unternehmenszusammenschlüssen und Struktur-/Organisationsveränderungen. Dabei werden die Konfliktparteien von dem Mediator..
Gerichtet an: Unternehmensleitung, Führungskräfte, Juristen, Organisationsentwickler, Personalleiter, Personalentwickler, Personalbetreuer, Personalvertreter und interne Berater.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt/M
Brandenburg, Deutschland
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis



Teilnehmerkreis:

Unternehmensleitung, Führungskräfte, Juristen, Organisationsentwickler, Personalleiter, Personalentwickler, Personalbetreuer, Personalvertreter und interne Berater.

Konzeption / Ziel:

Mit den Möglichkeiten der Wirtschaftsmediation lassen sich Konflikte sowohl innerbetrieblich als auch zwischen Unternehmen frühzeitig analysieren, interessengerecht, kostengünstig und zeitsparend bearbeiten und lösen. Dies betrifft auch sämtliche Problemzonen bei Unternehmenszusammenschlüssen und Struktur-/Organisationsveränderungen. Dabei werden die Konfliktparteien von dem Mediator als einem unabhängigen Dritten geleitet und untersützt.

Seminarinhalte (Schwerpunkte):

Diese Ausbildung vermittelt die notwendigen Grundlagen und Instrumente für die Tätigkeit als Wirtschafts-Mediator und trainiert die erforderlichen Fertigkeiten für die erfolgreiche Durchführung von Mediationsverfahren.

Seminarinhalte / Bausteine

Zur Zertifizierung führt ein Kompakt-Programm mit drei Modulen: 1. Grundlagen und Verhandlungsführung in der Wirtschaftsmediation 2. Spezifische Kommunikationsformen und Praxis-Mediation 3. Mediationsstile, Organisations- und Kontrollpläne; Abschluss-Zertifizierung durch die Fachhochschule Gießen-Friedberg. Wir übersenden Ihnen gerne das ausführliche Programm.

Teilnahmegebühr:

2.800,-- € (zzgl. MwSt.) für alle drei Module inkl. Verpflegung und Erfrischungen während des Seminars

Referenten:

Dr.Karl Olbort, Dipl.-Psychologe, Dr. Herrmann Stein, Valéria Loukidos, Dipl.-Psychologin und Dr. Nicole Ortmann, Dipl.-Psychologin.