FACHINFORMATIKER/IN Anwendungsentwicklung oder Systemintegration

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

FACHINFORMATIKER/IN Anwendungsentwicklung oder Systemintegration contact



Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in den Fachbreichen Informatik und Informationstechnologie, inkl. 3 Prüfungen zum MSCA Windows 2012, 4 Prüfungen zum MS-Office Specialist und Linux LPIC 1 Zertifizierung



Die Informations- und Telekommunikationstechnologie ist zu einer der Schlüsseltechnologien in der Unternehmensentwicklung und damit ein zentraler Wachstumsfaktor für die Zukunft geworden. Auch die Berufstätigkeiten im Datenverarbeitungsbereich haben seit Beginn der 1990er Jahre e...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

contact
Gesellschaft für Personalberatung und -entwicklung mbH

Kurzbeschreibung:

Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in den Fachbreichen Informatik und Informationstechnologie, inkl. 3 Prüfungen zum MSCA Windows 2012, 4 Prüfungen zum MS-Office Specialist und Linux LPIC 1 Zertifizierung

Bildungsziel:
Ein Fachinformatiker kann praktisch in allen Branchen eingesetzt werden: - Analyse von Kundenanforderungen - Planung, Einrichten, Wartung und Administration von Systemen und Rechnernetzen - Anwendungs- und Datenbankentwicklung - Software-Engineering - Anpassung, Beschaffung und Installation von Hard- und Software - Aufgaben in den Bereichen Consulting, Schulung und IT-Sicherheit
Abschluss: staatlich anerkannter Fachinformatiker
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss
Prüfung erorderlich: Ja

Beschreibung:

Die Informations- und Telekommunikationstechnologie ist zu einer der Schlüsseltechnologien in der Unternehmensentwicklung und damit ein zentraler Wachstumsfaktor für die Zukunft geworden. Auch die Berufstätigkeiten im Datenverarbeitungsbereich haben seit Beginn der 1990er Jahre einen deutlichen Aufschwung erlebt und einen erheblichen Wandel erfahren. Ein neues Beschäftigungsfeld ist entstanden, das in besonderer Weise den Strukturwandel unserer Volkswirtschaft hin zur Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft verdeutlicht

Der Fachinformatiker ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in den Fachbereichen Informatik und Informationstechnologie.

ANWENDUNGSENTWICKLUNG
ist auf die Auswahl, Entwicklung, Anpassung, Wartung von Software sowie Datenbanken und auf die Anwenderschulung spezialisiert. Er benutzt dazu geeignete Methoden und Verfahren der Softwaretechnik, Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeugen.

SYSTEMINTEGRATION
plant, installiert, wartet und administriert Systeme sowie Netzwerke und setzt Kenntnisse im Bereich der Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle ein. Aber auch das Thema IT-Sicherheit (Firewalls, Verschlüsselung etc.) ist von Bedeutung.

Gemeinsam sind bei beiden Fachrichtungen die Kernqualifikationen Datenbanktheorie, -entwurf und -abfrage, moderne Analyse-, Entwurfs- und Implementierungsmethoden in der objektorientierten Softwareentwicklung und der Systemtechnik. Umfassende Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Analyse, Steuerung und Kontrolle, Projektplanung und Kommunikationstechniken.

LEHRGANGSZEITEN
Mo - Fr von 8:30 bis 16:15 Uhr
Der Unterricht findet in Form der klassischen Präsenzveranstaltung mit qualifizierten Dozenten bei uns im Hause statt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen