Fachkraft Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Steuerrecht

DIHK Service GmbH
Blended learning in Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Blended
  • Hamburg
Beschreibung

Das Zentrum WIS IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenIn unserer Weiterbildung zur Fachkraft Finanz- und Lohnbuchhaltung erwerben Sie umfassende theoretische Kenntnisse, die anschließend mit Anwenderkenntnissen in den branchenüblichen Buchhaltungsprogrammen wie DATEV und Lexware verbunden werden. Zusätzlich erhalten Sie eine Spezialisierung in Steuerrecht, die Sie für ein breites Feld an Aufgaben in der Buchhaltung qualifiziert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lohnbuchhaltung
Steuerrecht

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Werden Sie mit date up in Hamburg zur Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung mit Schwerpunkt Steuerrecht. Informieren Sie sich hier!

Kursinhalte:

Finanzbuchhaltung (Theorie):
- Rechtsgrundlagen
- Bestandskonten
- Erfolgskonten
- Kontenrahmen
- Geschäftsfälle buchen
- Zahllast
- Umsatzsteuer
- Inventur
- Inventar
- Bilanz

Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware:
- Aufbau und Grundlagen der Software
- Online Hilfe
- Navigation im System
- Organisationsstrukturen
- Reporting
- Finanzbuchhaltung
- Controlling

Lohnbuchhaltung (Theorie):
- Grundlagen der Lohnabrechnung
- Grundlagen der Lohnbesteuerung
- Grundlagen der Sozialversicherung
- Gehalts- und Zeitlohnabrechnung Fallbeispiele
- Entgeldfortzahlung
- geringfügige Beschäftigung
- betriebliche Altersvorsorge
- sonstige Bezüge
- Private/Freiwillige Krankenversicherung

Lohnbuchhaltung mit DATEV und Lexware
- Einführung in DATEV Lohn und Gehalt
- Erfassen von Stammdaten und Mandanten
- Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen
- Lohnsteuerausgleich
- Meldungen an die Berufsgenossenschaften und Sozialversicherungen

Grundlagen Steuerrecht (2 Monate)
- Grundlagen des allgemeinen Steuerrechts und Abgabenordnung
- Wesen der Besteuerung
- Merkmale und Einteilung der Steuern
- Umsatzsteuer
- Einkommenssteuer
- Körper- und Gewerbesteuer

SAP® ERP FI/HCM:
- Hauptbuch
- Debitoren-/Kreditoren-Buchhaltung
- Anlagenbuchhaltung: Stammdaten, Laufende Buchungen, Periodische Arbeiten, Auswertungen

Monatlicher Einstieg durch diese optionalen Module möglich:
MS Office /02/ inkl. ECDL-Zertifizierung
Business English

Zielgruppe:
Kaufmännische Mitarbeiter, die sich für Tätigkeiten in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Steuerrecht qualifizieren möchten. - Berufsrückkehrer, die ihre Kenntnisse im buchhalterischen Bereich erweitern oder auffrischen wollen. - Quereinsteiger verschiedener Bereiche.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen