Fachkraft für CATIA V5 mit Flächenmodellierung

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Fachkraft für CATIA V5 mit Flächenmodellierung alfatraining Bildungszentrum



3D Konstruktion mit CATIA V5: Einführung in CATIA V5 (ca. 1 Tag) Anwendungen von CATIA V5, Arbeitsgebiete und Module Kursziel, Kursablauf, Lehrkonzept Umgang mit CATIA V5: Bildschirmaufbau, Mausbedienung, Einstellungen, Hilfe Volumenkörpererstellung (ca.15 Tage) Skizzen erstell...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

alfatraining Bildungszentrum
Köln

Bildungsziel:
CATIA V5 ist ein weltweit marktführendes CAD-Programm für den Bereich Maschinenbau und ermöglicht ein parametrisch assoziatives Konstruieren.In dieser Veranstaltung lernen Sie den Konstruktionsprozess mit CATIA kennen und werden dreidimensionale Zeichnungen sowie die Ableitung von dazugehörigen zweidimensionalen Zeichnungen erstellen. Ziel des Lehrgangs ist die Modellierung und Bearbeitung komplexer Flächen mit der CATIA V5 Konstruktionsumgebung Generativ Shape Design (GSD). Sie handhaben die jeweils neueste Softwareversion schnell und sicher.
Abschluss: alfatraining-Zertifikat

Beschreibung:

3D Konstruktion mit CATIA V5:

Einführung in CATIA V5 (ca. 1 Tag)
Anwendungen von CATIA V5, Arbeitsgebiete und Module
Kursziel, Kursablauf, Lehrkonzept
Umgang mit CATIA V5: Bildschirmaufbau, Mausbedienung, Einstellungen, Hilfe

Volumenkörpererstellung (ca.15 Tage)
Skizzen erstellen und bearbeiten
Auf Skizzen basierende Komponenten
Aufbereitungs- und Transformationenkomponenten
Erweiterte Volumenmodellierung
Methoden der Erstellung
Auf Flächen basierende Komponenten
Erstellen von Drahtgeometrien
Analysieren und bearbeiten des Volumenmodells
Modelle umordnen und reparieren
Erstellen von strukturierten Modellen
Parametrisierung und Erstellung von Normteilen
Kataloge erstellen
Erstellung  und Anwendung von PowerCopys
Dokumentvorlagenerstellung für Teile

Baugruppenmodellierung (ca. 6 Tage)
Aufbaumethoden von Baugruppen (Bottom up/Top down)
Positionierung und Manipulation von Komponenten
Baugruppenbedingungen und Freiheitsgrade
Katalogelemente
Strukturierung von Baugruppen
Baugruppenkomponenten
Arbeiten im Kontext (Top down)
Baugruppen speichern und duplizieren
Analysemethoden
Umgang mit großen Baugruppen
Baugruppenvarianten
Szenenerzeugung

Zeichnungsableitung (ca. 6 Tage)
Blätter erstellen und definieren
Zeichnungsableitung von Teilen
Ansichten erzeugen und bearbeiten
Ansichtsaubereitung
Bemaßungen,  Anmerkungen, Toleranzen; Schraffur
Zeichnungsableitungen von Baugruppen
Explosionsdarstellungen
Stücklisten formatieren und einfugen
Zeichnungsrahmen und Schriftfeldern
Vorlagenerzeugung

Weiterführende Themen (ca. 2 Tage)
Einblick in die Blechkonstruktion
Einblick in die parametrische Flächenmodellierung

Projektarbeit (ca. 10 Tage)
Selbstständiges Arbeiten zur Vertiefung gelernter Inhalte nach Angabe einer konkreten Aufgabenstellung
Präsentation der Ergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Flächenmodellierung mit CATIA V5:

Drahtgeometrie / Wireframe (ca. 3 Tage)
Erzeugung von unterschiedlichen Punktarten, Linien, Achsen, Polylinien und Ebenen
Extrema
Projizierte und Offset Kurven
Kreis - Kegelschnitte
Spezielle Kurven: Spline, Helix, Spirale, Leitkurve und Isoparametrische Kurven
Gesetzmäßigkeiten zwischen Kurven

Bodies zur Strukturierung innerhalb eines CATParts (ca. 1 Tag)
Geometrisches Set
Geordnetes geometrisches Set

Flächenerzeugung (ca. 5 Tage)
Profilflächen: Extrudieren- Rotieren
Flächen von Randkurven: Füll - Übergangsfläche
Abstands- und Loftflächen
Erweiterte Flächen
Body in White-Schablonen (BiW-Vorlagen)

Operationen zur Geometriebearbeitung (ca. 3 Tage)
Verbinden- Reparieren
Trimmen - Trennen
Ableitungen
Verrundungen
Transformationen
Extrapolieren
Erweitere Operationen

Analyse (ca. 1 Tag)
Verbindungs- und Krümmungsanalyse von Kurven und Flächen
Geometrische Analyse
Strukturanalyse

Objektwiederholungen (ca. 1 Tag)
Mehrfachpunkte
Duplizieren eines Sets
PowerCopy erzeugen
PowerCopy verwenden

Weiterführende Themen (ca. 1 Tag)
Regeln
Einführung in die Erstellung von assoziativen Baugruppen
Adapter- und Skelettmodell

Projektarbeit (ca. 5 Tage)
Selbstständiges Arbeiten zur Vertiefung gelernter Inhalte nach Angabe einer konkreten Aufgabenstellung

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen