Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme

IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
In Freiburg Im Breisgau und Offenburg

2.800 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Lehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" lernen Sie kabelgebundene Netzwerke und Funknetzwerke zu installieren und die zum Betrieb notwendigen Dienste zu planen und bereitzustellen. Sie lernen den Umgang mit Berechtigungen in Windows-Systemen. In praktischen Übungen werden Sie Netzwerke aufbauen und mit dem Internet verbinden. Sie konfigurieren Windows-Systeme ..
Gerichtet an: Dieser Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger/innen und interessierte Personen aus allen Berufen, die sich im Bereich vernetzter IT-Systeme eine solide Grundlage erarbeiten möchten. Der Zertifikatslehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" vermittelt diesem Personenkreis die notwendigen Kenntnisse zur erfolgreichen Teilnahme an weiteren Angeboten der IT-Weiterbildu...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Schnewlinstraße 11-13, 79098, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Offenburg
Am Unteren Mühlbach 34, 77652, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Teilnehmer/innen sollten gute bis sehr gute PC-Kenntnisse besitzen. Ein zusätzlicher Lernaufwand in der Freizeit ist Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme und das Bestehen der Prüfungen. Die Nutzung der technischen Ausstattung im IHK-BildungsZentrum ist auch außerhalb der Unterrichtszeiten nach vorheriger Rücksprache möglich.

Themenkreis

Grundlagen Windows XP und Server 2003/2008 Verstehen des OSI-Schichtenmodells Topologien und Medien TCP/IP: Grundlagen und Konfiguration Grundlegende Dienste zu TCP/IP-Diensten Verwalten von Netzwerkclients Anbindung an Netzwerke mit RAS und VPNs Konzepte zur Datensicherung und -wiederherstellung Methoden und Tools der Fehlersuche und -behandlung Automatisierung mit Stapeldateien und Skripten Grundlagen Linux Grundlagen der Virtualisierung

Im Lehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" lernen Sie kabelgebundene Netzwerke und Funknetzwerke zu installieren und die zum Betrieb notwendigen Dienste zu planen und bereitzustellen. Sie lernen den Umgang mit Berechtigungen in Windows-Systemen. In praktischen Übungen werden Sie Netzwerke aufbauen und mit dem Internet verbinden. Sie konfigurieren Windows-Systeme und binden diese in Netze ein. Sie werden sich auch notwendige Fachkenntnisse erarbeiten, die erforderlich sind, um die erworbenen Kenntnisse auf Linux-basierte Systeme zu übertragen. Anmeldung OnlineJetzt online anmelden

Dieser Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger/innen und interessierte Personen aus allen Berufen, die sich im Bereich vernetzter IT-Systeme eine solide Grundlage erarbeiten möchten. Der Zertifikatslehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" vermittelt diesem Personenkreis die notwendigen Kenntnisse zur erfolgreichen Teilnahme an weiteren Angeboten der IT-Weiterbildung.

Es werden zwei Einzeltests durchgeführt und bewertet. Mit Bestehen beider Tests erhält der/die Teilnehmer/in das Zertifikat "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme", ansonsten eine Teilnahmebescheinigung.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen