Fachkraft Projektorientiertes Webdesign

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Fachkraft Projektorientiertes Webdesign alfatraining Bildungszentrum



Webdesign mit XHTML/HTML5 / CSS 3 / Dreamweaver / Photoshop: HTML5 / XHTML (ca. 6 Tage) Webseitenerstellung - technische Voraussetzungen Browsertypen Grundgerüst von (X)HTML5-Dokumenten Standardkonformer Aufbau von (X)HTML5-Dokumenten - Text / Images - Verweise (Hyperlinks) - Li...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

alfatraining Bildungszentrum
Köln

Bildungsziel:
Sie kennen den kompletten Workflow für ein modernes Webdesign und produzieren benutzerfreundliche und anspruchsvolle Webseiten. Zusätzlich sind Sie in der Lage, mit Adobe Flash multimediale Anwendungen und Webinhalte sowie On- und Offlineproduktionen für unterschiedliche Zwecke (Webseiten, Multimedia) zu erstellen - von Flash-Animationen bis hin zu interaktiven Webinhalten und Multimediaanwendungen. Praxisnah erweitern Sie zudem Ihre englische Sprachkompetenz, um im internationalen Berufsalltag erfolgreich zu sein. Der Kurs schließt mit dem international anerkannten TOEIC® Test ab, mit dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse optimal nachweisen können. Sie beherrschen außerdem grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.
Abschluss: alfatraining-Zertifikatalfatraining ZertifikatBasiszertifikat im

Beschreibung:

Webdesign mit XHTML/HTML5 / CSS 3 / Dreamweaver / Photoshop:

HTML5 / XHTML (ca. 6 Tage)
Webseitenerstellung - technische Voraussetzungen
Browsertypen
Grundgerüst von (X)HTML5-Dokumenten
Standardkonformer Aufbau von (X)HTML5-Dokumenten
- Text / Images
- Verweise (Hyperlinks)
- Listen, Tabellen,  Formulare
Dokumententypen Strict, Transitional, Quirks-Mode
Grafiktypen für (X)HTML5-Dokumente
Charaktersets
Meta-Tags
Trennung von Form und Inhalt
(X)HTML5 Attribute
Erstellen von (X)HTML5 Dokumenten im Texteditor

CSS und Dreamweaver (ca. 17 Tage)Dreamweaver CC
Übersicht über Benutzeroberfläche
Site-Management, Anbindung an Webserver
Arbeiten mit Templates
Stylesheets editieren, Stile zuweisen
Javascript editieren
Dropdown Menüs
Arbeiten mit Formularen, Listen, Tabellen und Iframes
Hyperlinks, Imagemaps, Anker
Einfügen und Formatieren von Multimediaobjekten (z.B. Flash, XML)
Automatisches Prüfen von Sites und Links (nach W3C Standard)
Widgets Browser

CSS
Farben und Hintergrund
Textgestaltung
Aufzählungen und Nummerierungen (Listen)
Tabellen gestalten
Formulare gestalten
Buttondesign mit CSS - (roll-over)
Mehrspaltiges Seitenlayout
Fixes, Elastisches und fließendes Seitendesign
Adaptives, responsives Webdesign (für mobile Endgeräte)
Positionierungsmöglichkeiten ("position", "float")
Navigationen mit CSS
Quellen im Internet

Photoshop CC (ca. 2 Tage)
Grundlagen der Bildbearbeitung
Werkzeuge, Auswahltechniken
Slices
Bildausgabe für Web

Projektmanagement (ca. 1 Tag)
Planung und Strukturierung größerer Websites
Exposé, Scribble, Feinkonzept, Storyboard
Ressourcenplanung
Suchmaschinenoptimierung
Webmaster-Tools

JavaScript (ca. 3 Tage)
Grundlagen JavaScript
Variable und Konstante
If-Abfragen, Fälle, Schleifen, Funktionen
Einbinden vorgefertigter Javascript-Programme, wie z.B. Bildgalerien
Ajax-Spry-Elemente - Einbinden und Formatieren

Allgemeines (ca. 1 Tag)
Usability, Barrierefreiheit
Rechtssichere Websites
Providersuche, ftp-upload
W3C-Konformitäts-Check HTML, CSS

Projektarbeit Webauftritt (ca. 10 Tage)
Projektarbeit - Entwicklung eines Webauftritts für ein Unternehmen
Kombinierte Anwendung der gelernten Web-Tools
Präsentation der Projektergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Adobe Flash Professional (CC) - Animationen für multimediale Inhalte:

Einführung (ca. 0,5 Tage)
Was ist Flash?
Der Begrüßungs-Screen
Benutzeroberfläche 
Hauptmenu, Werkzeugleiste
Bühne und Arbeitsbereich
Verschiedene Dateitypen
Automatisch speichern

Neu in Flash Professional CC (ca. 0,5 Tage)
Grundlegende Verbesserungen (Performance)
Verbesserung der Benutzeroberfläche
Verbesserung am Workflow
Neuerung für Entwickler
Entfallene Funktionen

Zeichnen mit Flash (Arbeiten mit Form & Farbe) (ca. 3 Tage)
Formen erstellen, Formoptionen
Grundformen-Werkzeug
Stift-Werkzeug, Auswahl-Werkzeug
Objekteigenschaften übertragen
Form-Interaktionen
Frei Transformieren
Füll- und Strichfarbe definieren
Farbverlauf, Farb-Palette
Farbfelder-Palette

Bitmaps und Imports in Flash (ca. 1 Tag)
Vector vs. Bitmap
Bitmaps importieren
Bitmaps freistellen, vektorisieren
Bitmap als Füllung, Bitmaps maskieren
Photoshop- und Illustrator- Dokumente importieren
Importformate

Animation in Flash Professional CC (ca. 5 Tage)
Animationsgrundlagen
Zeitleiste und Ebenen
Einzelbildanimation
Feintuning über Zwiebelschalen
Klassischer Tween
Bewegungs- und Form-Tween
Animationseigenschaften, Animationsvorlagen
Beschleunigung
Formmarken
Text animieren
Animationsmaske, verschachtelte Animation
Symbolarten
Zeitleistensteuerung (Einstieg in Action
Script 3)
Bibliothek, Symbole und Instanzen
Animation im 3D-Raum, 3D ?Werkzeuge
Grundlagen Action Script

Audio und Video (ca. 3 Tage)
Sound importieren
Animation mit Musik hinterlegen
Audiodatei bearbeiten (Soundhülle)
Synchronisation für Animation und Schaltflächen
Videos mit dem Adobe Media Encoder umrechnen
Video in SWF einbetten und in der Zeitleiste abspielen
Externes Video mit Playback-Komponente laden
Masken und Effekte

Exportoptionen & Veröffentlichung (ca. 2 Tage)
Animationen exportieren und veröffentlichen
Grafiken und Sequenzen exportieren
Video exportieren
Export im HTML5-Format
Fertiggestellte Animation veröffentlichen
Export für externe Frameworks
Animation auslagern
Export für Create JS Suite
Objekte in Frameworks exportieren
Darstellung auf verschiedenen Endgeräten
AIR for Desktop,  Android , iOS

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 5 Tage)
Präsentation der Ergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Englisch mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik:

Allgemeinsprachlicher Teil (ca. 5 Tage)
Grundstrukturen der englischen Sprache
Zeiten, Fragestellung, Relativsätze,
Bedingungssätze, Indirekte Rede
Britisches und Amerikanisches Englisch
Vorgänge beschreiben
Präsentieren auf Englisch

Kommunikativer Teil (ca. 3 Tage)
Kundenkontakte, Telefonate, Schriftverkehr
Vorstellung von Geschäftsbesuchen
Umgang mit Reklamationen
Computer-Englisch
Briefe und E-Mails verfassen mit gängigen Phrasen zu Themen wie Bestellung, Angebot
Vokabular bezüglich Liefer- und Zahlungsmodalitäten

Wirtschaftsenglisch (ca. 4 Tage)
Verfassen von Geschäftskorrespondenz, Unternehmensprofilen und Berichten
Verfassen des Lebenslaufes
Vorstellungsgespräch: selbstsichere Darstellung von Erfahrungen und Qualifikationen
Professionelle Besprechung von Themen wie Geschäftsprozessen, Marketing und Vertrieb
Berichterstattung über Marktanalysen, Diskussion von finanziellen Trends
Vorbereitung von Präsentationen
Angelsächsischer Bewerbungsprozess

Technisches Englisch (ca. 4 Tage)
Grundlagen mathematischer Ausdrücke
Formen und Flächen von Körpern
Eigenschaften von Materialien
Ingenieurtechnische Fachbereiche
Fähigkeiten, Tätigkeiten und Abläufe bei Konstruktion und Fertigung
Betriebsanleitung und Montagerichtlinien
Betriebssicherheit
Wartung, Service, Reparatur
Normung und Berichtswesen
Verfassen eines Textes im Bereich Technik

Fachterminologie SAP

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 3 Tage)
Schwerpunkt: Wirtschaft oder Technik
Abschlusspräsentation der Projektarbeit

Abschlussprüfung TOEIC-Test (1 Tag)
International anerkannter Test für berufsbezogenes Englisch

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Projektmanagement inkl. Vorbereitung auf eine Zertifizierung durch die PM-ZERT, Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.:

Grundlagen Projektmanagement
Definition Projekt, Projektmanagement, Projektsteuerung, Projektlandschaft, Projektarten
Internes und externes Projektmanagement
Investitions-, Organisations- und F&E- Projekte, Projektklassifikation

Projektorganisationen
Einfluss- oder Stabs PO, MatrixPO, reine PO, Projektgesellschaften, integriertes Projektteam, KonsortionalPO, Steuerungsgremien

Projektziele
Ergebnis, Zeitaufwand, Lastenheft/Pflichtenheft,
Funktion der Ziele, Zielbeziehung,
Methoden der Zielfindung

Rechtliche Themen
Auslands- und Inlandsprojekte, Vertragsgestaltungen, Nachforderungsmanagement

Projektumfeld
Stakeholder, Stakeholderanalysen

Risikoanalyse
Risikoarten, Abhängigkeit zwischen Risikoarten, systematisches Risikomanagement, Risikoidentifikation, Vorsorgestrategie, Risikoakzeptanz, monetäre Bewertung, Wahrscheinlichkeitsschätzung, Schadensklassenansatz

Projektphasen und Meilensteine
Setzen von Meilensteinen, Vorgehensmodelle
Projektstrukturplan (PSP), zentrales Ordnungs- und Kommunikationssystem, Arbeitspakete (AP), Teilaufgaben (TA), Gliederungsprinzipien (objektorientierte, funktionsorientierte, kombinierte Gliederung)
Wege zur Erstellung, mehrdimensionale PSP, AP/TA Beschreibungen, Standartstrukturpläne, Gefahren und Regeln, Fehler und Versäumnisse
Ablauf und Terminplan, Netzplantechnik, Vorgang, Ereignis, Anordnungsbeziehungen, Vorgangsknoten, Pufferzeiten (freier Puffer/Gesamtpuffer), Vorwärtsrechnung, Rückwärtsrechnung, Abgleich PSP, Netzpläne, kritischer Pfad, Ablaufoptimierung

Arbeiten mit MS Project
Vorstellung einer softwarebasierten Lösung/Darstellungsmöglichkeit für Projektmanagement anhand von MS-Project

Softskills
Einführung , Führungsstile, Führungskompetenzen, Gruppen- und Arbeitspädagogik
Projektteam, Zusammenstellung, Konstellation, Problemstellung, Problemerkennung, Problembewältigung, Mediation

Einsatzmittelplanung
Arbeit, Zeit, Kosten; Kostenschätzverfahren (Arten), Kostenschätzung mit dem PSP, Expertenbefragung, sonstige Verfahren, Kapazitätsabgleich, Abgleich von Kosten, zeitlicher Einsatz, Kostensummenlinien, Kostenganglinien

Dokumentation und Berichtswesen
Definition Dokumentation/Bericht; Abgrenzung Bericht/Dokumentation, Aufbau, Kennzeichnung, Registrierung und Verwaltung von Unterlagen,
Aufgaben der Dokumentationsstelle,
primäre und sekundäre Datenerhebung

Projektsteuerung durch Dokumentation
Berichtswesen, Berichtsarten, Berichtsplan, Ziele Berichtswesen

Qualitätsmanagement im Projektmanagement
Vorgehensweisen, Projekterfolgskriterien
Projektfortschrittskontrolle: Fortschrittsmessung, Kontrolle Zeit/Arbeit/Kosten, Ansätze der Ermittlung, Frühwarnindikatoren, quantitative Indikatoren

Projektabschluss
Bewertungen, Auswertungen Meilensteine, Prüfung aller AP/TA (Lastenheft)
Abschlussdokumentation, Lessons Learned, Übergabe/Abnahme des Projektes, Nachforderungsmanagement, Nachforderungen, Festlegung von Nacharbeiten, Kostenzuordnungen, Nacharbeit
Warnsystem mit Hilfe eines Informationssystems (IS), IS unter Einbeziehung Berichts- und Doku-Management, Maßnahmenkatalog

Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) ® 1 Tag
Zertifizierung durch die PM-ZERT, Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Projektarbeit zur Vertiefung der gelernten Inhalte (ca. 5 Tage)  
Präsentation der Abschlussergebnisse

Änderungen möglich. Die Lehrgangsinhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen