Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

DIHK Service GmbH
In Stuttgart

2.140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Stuttgart
  • Seminar
  • Stuttgart
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:Für den Unterricht benötigen Sie einen Taschenrechner.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Tätigkeitsfelder im betrieblichen Rechnungswesen sind vielseitig und anspruchsvoll. Um diese kompetent und effizient erfüllen zu können, erlernen Sie das spezielle Fachwissen für die unterschiedlichen und vielfältigen Aufgabenstellungen im Rechnungswesen.

In der Finanzbuchhaltung beispielsweise- erfassen Sie Belege als Geschäftsvorfälle und buchen diese auf Konten,
- unterstützen Sie Ihre Bilanzbuchhalter beim Jahresabschluss,
- sind Sie an der Kostenkalkulation und -kontrolle beteiligt.

Auf diese Bereiche wirken sich steuerrechtliche und weitere gesetzliche Vorschriften aus. In diesem Lehrgang aktualisieren, erweitern und vertiefen Sie diese Kenntnisse.
Das erworbene Fachwissen hilft Ihnen in der beruflichen Praxis, steuerlich relevante Vorgänge zu beurteilen und dies bei Entscheidungen im Rechnungswesen mit einzubeziehen.

Buchführung
- Grundlagen der Buchführung und Bilanz
- Inventur, Inventar, Bilanz
- Bestands- und Erfolgskonten
- Umsatzsteuer, Vorsteuer
- Privatkonto
- Buchungen auf Warenkonten, Erzeugnisverkauf
- Bestandsveränderungen
- Anlagenbuchhaltung, Abschreibungen
- Einfache Abschlusstechnik
- Zeitliche Abgrenzung

Gehalts- und Lohnabrechnung
- Ermittlung des Bruttoentgelts
- Individuelle Abrechnungsbestandteile
- Sozialversicherungen
- Lohnsteuer

Kosten- und Leistungsrechnung
- Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
- Kostenarten-, -stellen- und -trägerrechnung
- Vollkosten- und Deckungsbeitragsrechnung
- Plankostenrechnung
- Modernes Kostenmanagement

Jahresabschluss und betriebliche Steuern
- Handels- und steuerrechtliche Ansatz-, Bewertungs- und Ausweisvorschriften von Bilanzpositionen im Jahresabschluss
- Unternehmensbezogene Ertragssteuer bei Personen- und Kapitalgesellschaften
-Umsatzsteuer im Rechnungswesen

Controllingaufgaben im Rechnungswesen
- Einführung Controlling
- Planung
- Analyse und Berichtswesen
- Investitionsrechnung

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen